1 Half Banner Top

2 Full Banner Top / 3 Super Banner Top

  • 2014
  • 03.07.
  • 2014.03.07.

Honigernte 2014

© Sebastian Spiewok

Unter dieser Weißen Wachsschicht verbirgt sich der Saisonhonig der Verlagsbienen.

Zur Bildergalerie: Honigernte 2014

Die Bienenvölker benötigten Platz. Daher haben wir einen Teil ihrer Honigvorräte geerntet. Noch blühen die Linden und die Bienen tragen weiterhin ein, wenn auch nicht mehr so stark. Dennoch haben wir bereits einige vollständig verdeckelte Waben entnommen. Nun haben die Bienen noch zahlreiche offene Honigwaben im Volk, die sie noch zu Ende verdeckeln können. Für einen weiteren Honigraum erwarten wir nicht mehr genügend Tracht.

Die ausgeschleuderten Waben aus dem zweiten Honigraum haben wir den Bienen zum Auslecken gereicht. Damit die Bienen die Waben aber nicht gleich wieder mit Honig belegen, hängen diese nun über einer Leerzarge und einem Zwischenboden, aus dem wir die Bienenfluchten entfernt haben. So sollten die Bienen die Zarge mit den ausgeschleuderten Waben nicht mehr als Teil ihres Nestes betrachten und die Honigreste nach unten tragen.

Wir planen, die Bienen dieses Jahr spätestens Mitte Juli zu behandeln, da der Varroabefall recht hoch ist.

Sebastian Spiewok 

Kommentare

Siebo Büscher, 29. Juli 2014, 15:43:27:
ich bien anfenger und habe in nein esten Jahr mit 1 vollk 18 kg Frütracht. Plus 15 kg Sonnertracht


und mit den esten ableger 15 kg Sonnertracht

Kommentar hinzufügen

*



*

*

* - Pflichtfeld

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr Schließen