TOP-THEMEN im Oktober-Heft

20.09.2013

1. Schwerpunkt Berufsimkerei
 
 
Berufsimker Wolfgang Stöckmann bei der Arbeit.    Foto: Sabine Rübensaat
 
 
Das Oktoberheft wartet mit einem umfangreichen Schwerpunkt über die Berufsimkerei in Deutschland auf. Darin berichten wir über den größten Imkereibetrieb in Deutschland, gehen der Frage nach, wie viel Honig kosten soll, und stellen die Voraussetzungen für einen eigenen Betrieb vor. Dabei zeigt sich, dass die Bedingungen in Deutschland für die Berufsimkerei relativ gut sind. Aus den Erfahrungen der Berufsimker können auch Freizeitimker viel lernen. Spie
 
 
2. Honigjäger in Madagaskar
 

 

Ein Bienennest an einem Affenbrotbaum.   Foto: Hinrich Kuessner
 
 
Unser Autor Franc Sivic begleitete einen Honigjäger in die Affenbrotbaumwälder Madagaskars. Dort ernteten sie Waben von wilden Honigbienen. Neben der traditionellen Honiggewinnung existiert auch eine moderne Imkerei. Doch beide Formen des Honigerwerbs sind bedroht.  Spie
 
 
 
Das neue Heft erscheint am 21. September 2013.
 
Neugierig geworden? Dann bestellen Sie doch ein
 
 
 
 
 
 

Bildkalender 2014
Monat für Monat ein Leserfoto
Schulungsmappe
 
 
Bienen-Journal Spezial
Bienen-Journal Spezial:
"Imkern in der Stadt"
Imker für Imker in Äthiopien