Imkereibedarf Josef Muhr

25. April 2022

Eigenwachsumarbeitung und Imker-App

Gerade in Zeiten, in denen Bienenwachs mehr Thema bei den Imkern ist als je zuvor, ist es wichtig in punkto Wachsverarbeitung auf Nummer sicher zu gehen. Die Imkereibedarf Josef Muhr GbR ist seit vielen Jahren für Imker im In- und Ausland tätig und hat sich auf die Verarbeitung von Bienenwachs spezialisiert. Immer beliebter wird laut Firmengründer und Imkermeister Josef Muhr die Eigenwachsumarbeitung. Schon ab 20 kg ist es möglich das Wachs aus der eigenen Imkerei in Mittelwände umarbeiten zu lassen. Das Wachs wird vor dem Verarbeiten ohne jegliche Zusätze gereinigt und entseucht. Die Wachsfertigung der Firma Muhr ist gemäß dem tierischen Nebenprodukterecht registriert, bio-zertifiziert und wird von unabhängigen Kontrollstellen überwacht. Schon seit jeher wird Wert auf gute Dokumentation gelegt, um die Unverwechselbarkeit der Chargen und beste Qualität zu garantieren.

Die Mittelwände können auf zwei verschiedene Arten produziert werden. Zum einen werden die Mittelwände im Walzverfahren in den verschiedenen Zellgrößen 5.4 (Standard), 5.1 und 4.9 hergestellt. Diese Mittelwände bestechen vor allem durch eine sehr stabile und elastische Verarbeitung. Zum anderen werden die Mittelwände ebenfalls im Gießverfahren produziert. Dieses Herstellungsverfahren unterstützt nur die Zellgröße 5.4 (Standard), eignet sich aber besonders für kleine Wachschargen. Da diese Mittelwände etwas dünner sind, sind sie sehr beliebt. Außerdem können auch Drohnenmittelwände hergestellt werden. Somit können nun so gut wie alle Kundenwünsche erfüllt werden.

Die Imkereibedarf Josef Muhr GbR ist ebenfalls im Internet aktiv. Auf der Internetseite www.imkereibedarf-muhr.de findet man den Online-Shop mit dem gesamten Imkereibedarfssortiment und auch alle Informationen zum Thema Wachsverarbeitung. Mittelwände sind ständig in verschiedenen Wachsqualitäten, Zellgrößen und allen gängigen Wabenmaßen lagernd und kurzfristig versandbereit.

Jetzt auch als App für unterwegs – Imkerbedarf einfach bestellen

Jetzt gibt es die Imkereibedarf Muhr App für den modernen Imker. Einfach direkt vom Bienenstand aus können Sie sich Ihre benötigten Produkte bestellen. Oft ist es nicht einfach sich durch die Shop Angebote zu klicken. Deutlich besser geht das mit der passenden App von Imkereibedarf Muhr. Für all unsere Bestands- und Neukunden bieten wir mit der App, die sich kostenfrei und kinderleicht auf dem Smartphone installieren lässt, eine Alternative zum klassischen Onlineshop. Die Vorteile liegen dabei klar auf der Hand.

Was gebraucht wird, wird bestellt

Sie kennen sicher das allgegenwärtige Problem: Sie stehen am Bienenstand und stellen fest, dass Ihnen ein Rähmchen kaputt gegangen ist. Nun benötigen Sie dringend ein neues, doch bis Sie zuhause am Rechner sind, haben Sie längst vergessen, was Sie bestellen wollten. Mit unserer App ist das kein Problem mehr: Sie können direkt vom Bienenstand aus bestellen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie nun Mittel für die anstehende Varroa-Behandlung, Ersatzrähmchen, Mittelwände oder Zusatzfutter benötigen.

Zusätzlich bieten wir Ihnen in der App auch einen großen News- und Ratgeberteil. So können gerade Neu-Imker sich direkt vor Ort an der Beute informieren, wie sie bestimmte Arbeiten am besten erledigen. Sie erhalten jederzeit News über neue Angebote, Produkte oder welche Produkte neu in unserem Sortiment aufgenommen wurde. Auch können Sie direkt vor Ort überprüfen, ob das gewünschte Werkzeug passend ist. Messen Sie am besten vor Ort in der Beute aus, was möglich ist und was nicht. So vermeiden Sie unnötige und oft teure Fehlkäufe.

Laden Sie sich jetzt die kostenlose Imkereibedarf Muhr App auf Ihr Handy und profitieren Sie vom einfachen und schnellen Gebrauch. Erhältlich im Google Playstore und im Apple Store.

Nähere Infos und Kontakt: Imkereibedarf Josef Muhr GbR, Hagengruber Straße 1, 94267 Prackenbach, Tel: 09942-9699-10, E-Mail: info@imkereibedarf-muhr.de, Internet: www.imkereibedarf-muhr.de



Themen: