1 Half Banner Top

2 Full Banner Top / 3 Super Banner Top

Alte Bienen sind fitter

07.10.2014

© Sabine Rübensaat

Junge Bienen sterben eher an einer Nosemainfektion als alte Bienen.

Wie gut Bienen eine Infektion mit dem Erreger Nosema ceranae überstehen, hängt unter anderem von deren Alter ab. In einem Laborexperiment an der Universität von Leeds starben Bienen, die im Alter von ein bis drei Tagen infiziert wurden, eher als Bienen, die bereits acht bis 14 Tage alt waren. Die älteren Bienen wiesen am Ende der Untersuchung zwar eine deutlich höhere Sporenbelastung auf, überlebten aber dennoch länger als ihre jüngeren Schwestern. Der Einfluss des Alters könnte widersprüchliche Ergebnisse von Studien über den schädlichen Einfluss des Erregers erklären. Zudem weisen die Ergebnisse darauf hin, wie sich der Erreger im Bienenvolk ausbreitet: So sind es wahrscheinlich eher wenige Bienen – in diesem Fall die älteren –, die den Erreger übertragen, dafür aber in größerer Menge.

Themen

Social Media

Folgen Sie uns auf Facebook   Folgen Sie uns auf YouTube   Folgen Sie uns auf Twitter.   Folgen Sie uns auf Google+.

Logo Hummeln im Arsch

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr