1 Half Banner Top

2 Full Banner Top / 3 Super Banner Top

Bienenkoffer eingeweiht

20.03.2014

© Sebastian Spiewok

Kevin öffnet zusammen mit Daniela Schadt den Bienenkoffer für seine Klasse. Hinter der Lebensgefährtin des Bundespräsidenten knien Cornelis Hemmer und Dr. Corinna Hölzer.

Zur Bildergalerie: Bienenkoffer eingeweiht

Daniela Schadt, Lebensgefährtin des Bundespräsidenten, hat an der Hannah-Höch-Schule in Berlin offiziell den Bienenkoffer eingeweiht. Die Schirmherrin der Initiative Deutschland summt! inspizierte gemeinsam mit den Kindern den vielfältigen Inhalt des Koffers. Zu diesem gehören beispielsweise ein Bausatz für ein Wildbienenhotel, Pollen, eine Bienenwabe, Spiele und ein Imkerschleier.

„Es ist wichtig, dass wir bereits bei den Kindern und Jugendlichen ein Problembewusstsein für die Umwelt schaffen. Da leistet der Bienenkoffer einen Beitrag zu“, erzählt Schadt. „Mein Hauptthema ist zwar die Chancengleichheit für Kinder, aber wenn man Bildung als Ganzes sieht, finde ich es schön, dass der Bienenkoffer hinzukommt.“

Oliver Pohl, stellvertretender Schulleiter, freut sich darüber, dass seine Schüler als Erste den Koffer ausprobieren dürfen: „Die Kinder sollen bei uns mit Kopf, Herz und Hand lernen. Es ist sehr viel interessanter für sie, wenn sie die Sachen anfassen können. Das Material aus dem Bienenkoffer unterstützt uns Pädagogen bei der nachhaltigen Umwelterziehung.“

Zurzeit gibt es zwei Bienenkoffer, vier sollen es werden. Diese können Berliner Schulen gegen eine Leihgebühr auf bienenkoffer.de ausleihen.

Sebastian Spiewok

 

 

 

Themen

Social Media

Folgen Sie uns auf Facebook   Folgen Sie uns auf YouTube   Folgen Sie uns auf Twitter.   Folgen Sie uns auf Google+.

Logo Hummeln im Arsch

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr