1 Half Banner Top

2 Full Banner Top / 3 Super Banner Top

Bienenkongresse in Berlin und Nürnberg

28.04.2016

Biene auf einer Rapsblüte

Foto: Sabine Rübensaat

"Bienen in der Kulturlandschaft" wie auf einem Rapsfeld: So lautet der Titel von drei Bienenkongressen in diesem Jahr.

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft führt in diesem Jahr in Kooperation mit dem Deutschen Imkerbund drei nationale Bienenkongresse mit dem Titel "Bienen in der Kulturlandschaft" durch.

Die Auftaktveranstaltung hat am 19. April 2016 in Mayen stattgefunden. Der zweite Bienenkongress findet am 21. Juni in Berlin und der dritte Kongress am 27. Oktober in Nürnberg statt.

Eh-da-Flächen nutzen

Schwerpunkt aller drei Veranstaltungen ist zum einen das Thema „Bereitstellung von Flächen mit bienenfreundlichen Pflanzen für eine quantitativ ausreichende und qualitativ ausgewogenen Bienenernährung im Verlauf der Vegetationsperiode“ mit dem Fokus auf sogenannte Eh-da-Flächen.

Außerdem wird der Themenkomplex Bienengesundheit beleuchtet, in dem etwa der Zusammenhang zwischen Nahrungsverfügbarkeit und Fitness der Bienen sowie die Krankheitsbekämpfung behandelt werden.

Infos über die Veranstaltungsorte und die Anmeldeformulare können unter bmel.de aufgerufen werden. 

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

*



*

*

* - Pflichtfeld

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr