1 Half Banner Top

2 Full Banner Top / 3 Super Banner Top

Bssssss boing boing bsss

20.03.2014

© Beatriz Moisset

Die parasitische Wespe Cotesia congregata befällt ein Gelege des Tabakschwärmers.

Die Männchen kleiner parasitischer Wespen versuchen ihre Weibchen durch Balzgesänge zu betören. Die Töne produzieren sie mithilfe ihrer Flügel. Dabei haben Wissenschaftler nun nachgewiesen, dass die Männchen zur Erzeugung unterschiedlicher Töne keine anderen Hilfsmittel heranziehen. Die Tonhöhen entstehen durch unterschiedlich schnelles Flügelschlagen. Das „boing“ erschallt allerdings durch das abrupte Abstoppen der Flügel. 

Sebastian Spiewok

Themen

Social Media

Folgen Sie uns auf Facebook   Folgen Sie uns auf YouTube   Folgen Sie uns auf Twitter.   Folgen Sie uns auf Google+.

Logo Hummeln im Arsch

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr