1 Half Banner Top

2 Full Banner Top / 3 Super Banner Top

Celler Imkertage 2019

14.01.2019

Bienenkönigin

Foto: Sebastian Spiewok

Mehrere Vorträge zu Bienenköniginnen: Wer sich mit Königinnenzucht und der gezielten Selektion und Bewertung der Bienenköniginnen beschäftigen möchte, bekommt auf den großen Celler Imkertage Infos.

Fach- und Verkaufsmesse, Vorträge, Workshops und die Jahreshauptversammlung des DBIB: Die großen Celler Imkertage Ende Januar 2019 bieten ein volles Programm. Im inhaltlichen Schwerpunkt geht es um Bienenköniginnen.

Damit möglichst viele Imker teilnehmen können, hat der Deutsche Berufs- und Erwerbsimkerbund (DBIB) in diesem Jahr darauf geachtet, dass es keine Terminüberschneidung der großen Celler Imkertage mit der Grünen Woche und der Demo "Wir haben es satt!" gibt, zu deren Teilnahme der DBIB explizit aufruft. So findet die Veranstaltung 2019 erst Ende Januar statt. Ganz konkret: am Samstag,den 26. Januar 2019 von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag, den 27. Januar 2019 von 9 bis 15.30 Uhr. Die Imkertage finden in der Congress Union Celle am Thaerplatz 1 in 29221 Celle statt.

Zur Veranstaltung gehört sowohl eine umfangreiche Fachmessen mit Verkauf vor Ort mit über 50 Ausstellern aus 12 Nationen. Daneben finden Workshops und Vorträge statt und einzelne Imkereien stellen ihre Betriebe vor.Im Mittelpunkt der Themen 2019 stehen neben einem Vortrag zur Apitherapie und Hilfestellungen für Neuimker, die einen Betrieb aufbauen wollen, die Bienenköniginnen. So geht es ausführlich um die Themen Königinnenvermehrung und Selektion, zudem wird unter anderem auch die Zwei-Königinnen-Betriebsweise vorgestellt.

Das ausführliche Programm gibt es online hier.>>>

Auf den großen Celler Imkertagen 2019 findet zudem die Jahreshauptversammlung des DBIB statt, der in diesem Jahr sein 90-jähriges Verbandsjubiläum feiert.

Weitere Infos zu den großen Celler Imkerten gibt es hier.>>>

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr