1 Half Banner Top

2 Full Banner Top / 3 Super Banner Top

Die GroKo steht

26.03.2014

© Deutscher Bundestag/Melde

Der Koalitionsvertrag wurde bereits unterzeichnet.

Die SPD-Mitglieder haben dem Koalitionsvertrag zugestimmt. Damit steht der Großen Koalition nichts mehr im Wege. Interessant für die Imker sind die neuen Minister für Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Die beiden Aufgabenbereiche wurden getrennt. Für die Landwirtschaft wird der bisherige Innenminister Hans-Peter Friedrich zuständig sein. Somit bleibt dieses Amt in der Hand der CSU. Der Verbraucherschutz wird dem Justizministerium angegliedert. Dieses wird zukünftig von Heiko Maas (SPD) geführt. Der Koalitionsvertrag wurde vom Deutschen Imkerbund (D.I.B.) kritisiert. „Wer den 185-seitigen Koalitionsvertrag in Händen hält, fühlt sich von den verantwortlichen Politikern regelrecht an der Nase herum geführt. Die Begriffe ‚Biene‘, ‚Imker ‘ oder ‚Bienenhaltung‘ kommen in dem Vertragswerk gar nicht vor“, heißt es von Seiten des D.I.B. Die Stellungnahme des Verbandes zum Koalitionsvertrag können Sie hier lesen. 

Sebastian Spiewok

Themen

Social Media

Folgen Sie uns auf Facebook   Folgen Sie uns auf YouTube   Folgen Sie uns auf Twitter.   Folgen Sie uns auf Google+.

Logo Hummeln im Arsch

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr