1 Half Banner Top

2 Full Banner Top / 3 Super Banner Top

"Tag der offenen Beute"

Am 21.Mai zum Internationalen Museumstag war auf dem Privatgelände des Kunstmäzens Josef Kränzle "Tag der offenen Beute". Die Bienen sind seit einer Woche einlogiert.

Weiterlesen

Bienen für die Figurenbeute

Seit April 2017 steht der "Kuss für Bienen" nun an seinem vorgesehenen Platz in Illertissen. Im Mai sind auch die Bienen in die Figurenbeute eingezogen.

Weiterlesen

Figurenbeute: Aus einem Stamm geschnitzt

Die Figurenbeuten sind aus einem Stamm geschnitzt. Skulptur und Beute müssen in einen Stamm passen. Ein Problem: Der Kuss von Rodin hat viele Durchbrüche.

Weiterlesen

Kunst der Funktion untergeordnet

Jedes Kunstwerk sollte nach seinen eigenen Gesetzmäßigkeiten funktionieren. Im Gegensatz zu Rodin's 'Baiser' unterliegt dieser Kuss jedoch der Funktion des Bienenhauses.

Weiterlesen

Figurenbeute auf Messebesuch

Für ein Wochenende ist die Figurenbeute umgezogen. Vor Ort wird sie vor dem Publikum der Biodiva weiter geschnitzt. Dabei bekam sie auch Besuch von Renate Künast.

Weiterlesen

Die Figurenbeute bekommt Flügeltüren

Wieder zurück von der Messe Biodiva muss die Figurenbeute abgeladen werden. Der Stamm wiegt locker noch eine Tonne. Als nächste Arbeit stehen nun die Flügeltüren an.

Weiterlesen

Feinarbeit am "Kuss für Bienen"

Nachdem der Beutenraum für die Bienen soweit ausgehölt ist, dass das Flugloch von vorne gesetzt werden kann, gibt es die ersten Schläge mit dem Klüpfel, der Hammer der Holzbildhauer. Dann geht die Feinarbeit los.

Weiterlesen

Viel zu tun für die Figurenbeute

Während es beim "Kuss für Bienen" langsam in media res geht, wird eine Ausstellung im Bayerischen Bienenmuseum Illertissen vorbereitet.

Weiterlesen

Figurenbeute: Der Kuss wird sichtbar

Die Regentage haben das Eichenstammholz wieder gut schnitzbar gemacht. Wie Butter lassen sich die Flächen mit den scharfen Schnitzeisen überziehen. Paolo küsst nun seine holde Francesca.

Weiterlesen

Figurenbeute: Innenausbau und Farbe

Viele Detailarbeiten sind beim Beutenausbau nötig, damit die Bienen sich wohl fühlen. Ziel ist es, dass der Betreuer das Bienenvolk möglichst wenig stören muss.

Weiterlesen

Figurenbeute: Letzte Arbeitsschritte

Bald ist Figurenbeute fertig: Nachdem das Drei-Raum-Beutensystem installiert ist, kommt als letzter Schritt die Filzisolierung hinein.

Weiterlesen

Themen

Umfrage Wachs

Social Media

Folgen Sie uns auf Facebook   Folgen Sie uns auf YouTube   Folgen Sie uns auf Twitter.   Folgen Sie uns auf Google+.

Jubiläumsabo

Jubiläumsabo für das Deutsche Bienen-Journal
zum Jubiläumsabo des Deutschen Bienen-Journals
Logo Hummeln im Arsch

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr