1 Half Banner Top

2 Full Banner Top / 3 Super Banner Top

Die Figurenbeute bekommt Flügeltüren

25.02.2017

Figurenbeute

Fotos: Apisculptor

Die Figurenbeute wird nach ihrem Messebesuch wieder abgeladen.

Wieder zurück von der Messe für Biodiversität, kurz Biodiva, muss die Figurenbeute abgeladen werden. Ein Kranwagen zum Auf- und Abladen und ein Radlader zum Aufstellen ist bei jedem Verstellen von Skulpturen für Bienen aus meiner Werkstatt unabdingbar. Das ist ein nicht unerheblicher Kostenfaktor: Der Stamm wiegt locker noch eine Tonne.


Als nächste Arbeit stehen nun die Flügeltüren an: Um diese herauszuschneiden, muss ich mit der Säge tief eintauchen. Die Beute im Bienenkorb der Skulptur ist groß genug für mein Drei-Raum-System, wie ich es nenne. Die Türen bleiben aus dem Eichenstammholz erhalten.



Von vor Ort berichtet Birgit Maria Jönsson, Bildhauerin für Bienen.


Mehr über die Arbeiten von Birgit Maria Jönsson lesen Sie unter bienenimbauch.de und unter figurenbeuten.de.

Themen

Social Media

Folgen Sie uns auf Facebook   Folgen Sie uns auf YouTube   Folgen Sie uns auf Twitter.   Folgen Sie uns auf Google+.

Logo Hummeln im Arsch

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr