1 Half Banner Top

2 Full Banner Top / 3 Super Banner Top

Figurenbeute: Der Kuss wird sichtbar

22.03.2017

Fotos: Apisculptor

Feinarbeit am Eichenholz macht den Kuss sichtbar.

Die Regentage haben das Eichenstammholz wieder gut schnitzbar gemacht. Wie Butter lassen sich die Flächen mit den scharfen Schnitzeisen überziehen. Paolo küsst nun seine holde Francesca.

Dieser Eisensatz ist alleine für die Ausarbeitung von Paolos Hand notwendig gewesen. Für jede Rundung und jede Fläche gibt es den geeigneten Stich. Der Stich ist die Zahl auf dem Eisen, welcher die Krümmung beschreibt. So hat das Balleisen mit keiner Krümmung Stich 2 und das Rundeisen, als Hohlbohrer Stich 11.

Das Holz wird mit den Eisen nicht 'totmodelliert'. Mit den Schnitzeisen setze ich Akzente. Auch Sägekettenstrukturen haben ihren Reiz und ihre Frische. Bei mir bleibt jeder Arbeitsschritt transparent. Selbst die Einzeichnungen mit blauer Wachskreide.

Von vor Ort berichtet Birgit Maria Jönsson, Bildhauerin für Bienen.

Mehr über die Arbeiten von Birgit Maria Jönsson lesen Sie unter bienenimbauch.de und unter figurenbeuten.de.

Themen

Social Media

Folgen Sie uns auf Facebook   Folgen Sie uns auf YouTube   Folgen Sie uns auf Twitter.   Folgen Sie uns auf Google+.

Logo Hummeln im Arsch

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr