1 Half Banner Top

2 Full Banner Top / 3 Super Banner Top

Honig für die Landesminister

10.03.2016

Regierungshonig

Foto: Staatsministerium Baden-Württemberg

Im Park der Villa Reitzenstein wird baden-württembergischer Regierungshonig produziert.

Zur Nervenstärkung vor der Wahl hat der baden-württembergische Ministerpräsident Wilfried Kretschmann Honig an seine Ministerriege verteilt – eigenen Regierungshonig.

Nicht nur der Bundestag hat eigene Bienenvölker. Schon seit dem Jahr 2011 stehen Bienenvölker im Park der Villa Reitzenstein, seitdem hat die Landesregierung von Baden-Württemberg eigenen Honig.

Aufgestellt wurden die Bienenvölker von Mitarbeitern der Landesanstalt für Bienenkunde der Universität Hohenheim. Sie betreuen die Bienen gemeinsam mit Staatssekretärin Gisela Splett, die selbst Hobby-Imkerin ist.

„Honig für alle“

In der letzten Kabinettssitzung vor der Landtagswahl, die am 13. März 2016 stattfindet, hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann nun Honig an die Minister verteilt. "Jetzt haben wir den Regierungshonig an uns selber verteilt – heute gab's Honig für alle", sagte er am vergangenen Dienstag einem Bericht der Südwest Presse zufolge.

Normalerweise dient der Honig als Gastgeschenk. Doch nun soll er eine Nervenstärkung für die Minister sein. Diese hätten sich sehr darüber gefreut, sagte Kretschmann.

Themen

Social Media

Folgen Sie uns auf Facebook   Folgen Sie uns auf YouTube   Folgen Sie uns auf Twitter.   Folgen Sie uns auf Google+.

Logo Hummeln im Arsch

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr