1 Half Banner Top

2 Full Banner Top / 3 Super Banner Top

Honigernte: Was bringt der Sommer 2018?

15.08.2018

Honigschleuder

Foto: Sabine Rübensaat

Schon abgeschleudert? Wie viel Sommerhonig war es pro Bienenvolk im Sommer 2018? Die Umfrage dazu ist jetzt gestartet.

Das Fachzentrum Bienen und Imkerei in Mayen ruft wieder zur Beteiligung an der Umfrage zur Honigernte im Sommer auf. Jetzt mitmachen.

Der Spätsommer hat begonnen, kaum etwas blüht mehr und die Honigernte dürfte in den meisten Regionen Deutschlands abgeschlossen sein. Doch wie viel haben Sie geerntet, welche Sorten waren es in diesem Jahr und wie verkaufen Sie Ihren Honig?

Die Mitarbeiter des Fachzentrums Bienen und Imkerei in Mayen stellen wie jedes Jahr im Spätsommer in ihrer regelmäßigen Umfrage Fragen zur Honigernte, zur Vermarktungssituation und dazu, wie die Imker das Bienenjahr einschätzen. Neu aufgenommen in die Statistik haben sie seit dem vergangenen Jahr das Thema Pollenernte und wollen Daten dazu auswerten.

Wichtig ist den Wissenschaftlern durch die Antworten einen Überblick erstellen zu können über regionale Besonderheiten und Unterschiede. So werden auch genaue Angaben zum Bundesland und zu einzelnen Regierungsbezirken erhoben. Grundsätzlich ist die Umfrage aber anonym. Die Ergebnisse werden wie immer im Infobrief der Bieneninstitute veröffentlicht.

Mitmachen können Sie hier.>>>

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr