1 Half Banner Top

2 Full Banner Top / 3 Super Banner Top

Nur gesund in den Wald

23.06.2014

© Stephan Scheurer

Blatt- und Rindenläuse, wie die Große Braune Kiefernrindenlaus, sorgen für eine Waldtracht.

Die Prognosen für eine reiche Waldtracht sind gut. Die für die Varroabelastung eher nicht. Wissenschaftler der Landesanstalt für Bienenkunde in Hohenheim rufen daher die Imker dazu auf, ihre Völker genau unter die Lupe zu nehmen, bevor sie in den Wald wandern. Dr. Peter Rosenkranz appelliert an alle Imker, nur gesunde Völker im Wald aufzustellen. Andernfalls ei mit hohen Bienenverlusten zu rechen. Viele Bienenvölker sind bereits stark befallen. Der Waldaufenthalt ist eine zusätzliche Belastung der Bienen. Wenn sich dann die Behandlung auch noch nach hinten verschiebt, sieht es für die Bienen schlecht aus. 

Sebastian Spiewok

Themen

Social Media

Folgen Sie uns auf Facebook   Folgen Sie uns auf YouTube   Folgen Sie uns auf Twitter.   Folgen Sie uns auf Google+.

Logo Hummeln im Arsch

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr