1 Half Banner Top

2 Full Banner Top / 3 Super Banner Top

Nur zwölf Kilo Sommerhonig pro Bienenvolk

11.09.2016

Honigernte

Foto: Sabine Rübensaat

Die Ernte des Sommerhonigs fiel in Deutschland in einigen Regionen in diesem Jahr mau aus.

Die Ergebnisse der Umfrage zu den Erntemengen beim Sommerhonig stehen fest: wie schon im Frühling fallen auch sie regional sehr unterschiedlich aus. Insgesamt kein gutes Honigjahr.

Jedes Jahr fragt das Fachzentrum Bienen und Imkerei in Mayen nach den Ernteergebnissen der deutschen Imker. Für das Frühjahr 2016 fielen die Werte nicht gerade gut aus – aber immerhin 17,6 Kilogramm Frühtracht pro Volk wurden im Schnitt erreicht.

Und nun zeigen sich für den Sommer ebenfalls schlechte Ergebnisse: Bundesweit haben fast zwölf Prozent der über 5.500 Umfrageteilnehmer überhaupt keinen Sommerhonig geerntet.

Die Durchschnittserntemenge lag bei allen Teilnehmern bei nur zwölf Kilogramm. Lässt man diejenigen weg, die keinen Honig geerntet haben, so steigt der Wert ein klein wenig auf 13,5 Kilogramm im Schnitt. Der Hauptgrund für die schlechte Ernte im Sommer schließt ebenfalls an das Frühjahr an: Der viele Regen sorgte für schlechte Trachtbedingungen und hohe Wassergehalte beim Honig.

Sommerhonig: Saarland erntet am wenigsten, Berlin am meisten

Diese schlechten Ergebnisse verteilen sich sehr unterschiedlich auf die verschiedenen Bundesländer. Die schlechtesten Ergebnisse erreichte das Saarland mit durchschnittlich nur 6,5 Kilogramm je Volk bei Berücksichtigung aller Imkereien, die an der Umfrage teilgenommen haben. Darunter sind auch 23 Prozent Imker, die keinen Honig im Sommer ernten konnten.

Die besten Ergebnisse erreichte Berlin mit über 23 Kilogramm Sommerhonig pro Bienenvolk. Auch die anderen Stadtstaaten zeigen gute Werte, genauso wie Sachsen, Sachsen- Anhalt und die Oberpfalz. Hier liegt entsprechend auch der Anteil der Imkereien niedrig, die nicht ernten konnten.

Eine Tabelle mit allen Werten im Detail steht unter bienenkunde.rlp.de bereit.>>>

Themen

Social Media

Folgen Sie uns auf Facebook   Folgen Sie uns auf YouTube   Folgen Sie uns auf Twitter.   Folgen Sie uns auf Google+.

Logo Hummeln im Arsch

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr