1 Half Banner Top

2 Full Banner Top / 3 Super Banner Top

Umfrage zur Frühtrachternte

24.06.2019

Frühlingshonig

Foto: Sabine Rübensaat

Wie viel Honig haben Sie aus den Frühjahr 2019 geerntet?

Das Fachzentrum Bienen und Imkerei in Mayen ruft zur Beteiligung an der Umfrage zur Frühtrachternte 2019 auf.

Drunter und drüber ging es im Frühjahr 2019 mit den Temperaturen und damit auch mit der Entwicklung der Bienenvölker. Zwar blühten die Obstbäume vielerorts kräftig, doch nicht überall überlebten sie den Frost, der nach warmen Tagen im März und April nochmals einsetzte. So verbrauchten die Bienen bereits eingelagertes Futter schnell wieder. Beim Raps war der heiße Sommer 2018 noch spürbar, denn viele Landwirte haben vergangenen Herbst erst gar keinen Winterraps ausgesät. So gab es 2019 fast ein Drittel weniger Rapsfelder als in den Jahren zuvor.

Honigernte im Frühjahr 2019: Wie viel und welche Sorten?

Nun dürfte die Frühtrachternte in den meisten Regionen Deutschlands abgeschlossen sein. Das Fachzentrum Bienen und Imkerei in Mayen ruft deshalb wieder zu einer anonymen Blitzumfrage auf, um statistisch zu erfassen, wie viel Honig wo und in welchen Sorten geerntet werden konnte.

Mitmachen kann jeder über die Website onlineumfragen.com. Dabei sollten diejenigen, die mehrere Bienenstände haben für jeden Standort eine eigene Bewertung vornehmen und auch wer keinen Honig aus dem Frühjahr ernten konnte, ist zur Beteiligung aufgerufen. Die Ergebnisse werden im Infobrief des Fachzentrums veröffentlicht.

Hier geht es zur Umfrage >>>

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr