1 Half Banner Top

2 Full Banner Top / 3 Super Banner Top

Wir haben es satt – Imker demonstrieren mit

04.01.2016

Demonstration 2015

Viele Imker demonstrierten im vergangenen Jahr mit und machten klar: „Wir haben es satt“. Fotos: Jana Tashina Wörrle

Am 16. Januar 2016 ist es wieder soweit und tausende Menschen gehen für eine andere Art von Landwirtschaft auf die Straße. Unter dem Motto „Wir haben es satt“ richten sich auch viele Imker gegen die Agrarindustrie, gegen Gentechnik, den massiven Einsatz von Pestiziden und Monokulturen.

Es ist das sechste Mal, dass die Demo „Wir haben es satt“ zur gleichen Zeit wie die Agrarmesse „Grüne Woche“ in Berlin stattfindet. Bäuerinnen und Bauern, Verarbeiterinnen und Verarbeiter, Verbraucherinnen und Verbraucher und viele Imkerinnen und Imker wollen dabei ein Zeichen setzen gegen die industrielle Agrarwirtschaft.


Nach Angaben der Veranstalter waren es im vergangenen Jahr rund 50.000 Menschen, die mitdemonstrierten und ihren Protest lautstark durch die Straßen der Hauptstadt trugen. Auch 2016 werden wieder viele tausend Demonstranten erwartet. Los geht es um 12 Uhr auf dem Potsdamer Platz. Von dort geht es durch das Regierungsviertel zur Abschlusskundgebung vor dem Kanzleramt.

Der Deutsche Berufs- und Erwerbsimkerbund ruft zur Teilnahme an der Demo auf  genauso wie die Initiative "1.000 Smoker für die Bienen". Sie bittet alle Imker in passender Kleidung  mit Schleier und Smoker  zu kommen und die demonstrierenden Landwirte zu unterstützen.

Im Fokus stehen in diesem Jahr vor allem faire Marktbedingungen für Bauern, denn die Erzeugerpreise sinken stetig. Aber auch Themen wie die immer stärker reduzierte Saatgutvielfalt, der massive Einsatz von Pestiziden, die stark Export orientierte Landwirtschaft und bienenunfreundliche Lebensbedingungen stehen zur Diskussion.
Die Demo wird von einem Rahmenprogramm begleitet, das mit einer Podiumsdiskussion am 11. Januar bei der Heinrich-Böll-Stiftung beginnt. Es folgen weitere Diskussionsrunden und am Abend vor der Demo die „Schnippeldisko“ in der Markthalle Neun in Kreuzberg, die sich gegen die Verschwendung von Lebensmitteln richtet.

Mehr Infos zur Demo und zum Programm gibt es unter wir-haben-es-satt.dejtw

Themen

Social Media

Folgen Sie uns auf Facebook   Folgen Sie uns auf YouTube   Folgen Sie uns auf Twitter.   Folgen Sie uns auf Google+.

Logo Hummeln im Arsch

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr