1 Half Banner Top

2 Full Banner Top / 3 Super Banner Top

Zufrieden mit der Frühtrachternte

28.07.2014

© Sebastian Spiewok

Viel Honig bedeutet auch viel Entdeckelungsarbeit.

Im Mittel wurden 16,8 kg Honig pro Volk aus der Frühtracht in Deutschland geerntet. Allerdings fielen die Ergebnisse in den einzelnen Ländern recht unterschiedlich aus. So ernteten die Imker in Regionen mit viel Rapsanbau Honigmengen, die deutlich über dem Durchschnitt lagen. In Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen brachten es die Völker auf bis zu 27,1 kg Frühjahrshonig. Schlechter sah es hingegen im Süden aus, die allerdings in der Regel Spättrachtregionen sind. An der Umfrage des Fachzentrums für Bienen und Imkerei Mayen haben sich über 5.000 Imker beteiligt. Davon haben rund 87 % Honig aus der Frühtracht geerntet.

Bundesland Honigernte in kg

Baden-Württemberg

Bayern

Berlin

Bremen

Brandenburg

Hamburg

Hessen

Meck-Vorp.

Niedersachsen

NRW

Rheinland-Pfalz

Saarland

Sachsen

Sachsen-Anhalt

Schleswig-Holstein

Thüringen

Deutschland

12,6

13,4

20,8

20,7

17,4

18,7

17,0

25,1

18,0

16,5

18,2

15,5

21,4

27,1

27,0

21,4

16,8

Sebastian Spiewok

Themen: Honig, Tracht

Themen

Social Media

Folgen Sie uns auf Facebook   Folgen Sie uns auf YouTube   Folgen Sie uns auf Twitter.   Folgen Sie uns auf Google+.

Logo Hummeln im Arsch

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr