1 Half Banner Top

2 Full Banner Top / 3 Super Banner Top

  • 2011
  • 31.03.
  • 2011.31.03.

Keine Leiche im Keller...

© Sebastian Spiewok

Da waren es nur noch zwei

… aber eine Leiche auf dem Dach. Naja, zumindest eine halbe Leiche. Ganz tot ist unser kleines Völkchen nicht – eine kleine Schar getreuer Arbeiterinnen umsorgt nach wie vor die Königin und zieht neue Brut auf. Ein großer Teil der Bienen lag jedoch tot auf dem Beutenboden.

Wir blicken zurück: Unser kleines Volk produzierte sich in der vergangenen Saison als ewiger Jugendclub. Und die Jugend tut sich nun mal schwer damit, Autoritäten zu akzeptieren. Drei Königinnen verschwanden spurlos. Die Arbeiterinnen zogen die Weiseln auf, ließen sie zur Förderung der Jugend ein Brutnest anlegen doch dann war es schon wieder um das Staatsoberhaupt geschehen. Erst die jetzige Königin scheint den rechten Summton der Jugend getroffen zu haben und durfte bleiben.

Um dem Völkchen etwas unter die Arme zu greifen, haben wir es Ende März mit frischen Waben auf eines der starken Völker aufgesetzt. So erhält es Verstärkung von unten – solange kein Kälteeinbruch die Bienen in die unteren Zargen treibt. Dann wäre es auch um diese Königin geschehen. Dem Beispiel der Soko Soltau folgend (siehe dbj 4/2011) werden wir der Ursache des Schadens noch genauer auf den Zahn fühlen. Die Ergebnisse der Inspektion schildern wir in einem der nächsten Beiträge. Aber es mag dem einen oder anderen bereits aufgefallen sein, dass wir mit dem Blog der Zeit hinterherhinken…  

Sebastian Spiewok

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr