1 Half Banner Top

2 Full Banner Top / 3 Super Banner Top

Editorial

20.12.2018

Chefredakteurin Silke Beckedorf

Foto: Sabine Rübensaat

Chefredakteurin Silke Beckedorf

Nachgefragt nach langer Zeit

Reportagen zu schreiben ist eine tolle Aufgabe: Man spricht mit Personen, die Ungewöhnliches geleistet haben, erfährt viel über diese Menschen und schließt sie häufig auch ins Herz. Noch Jahre später erinnern sich die Redakteure an bestimmte Details, die ihnen die Protagonisten der Geschichten erzählt haben.

Ist die Reportage veröffentlicht, reißt der Kontakt oft ab. Der Korbimker, den wir beim Schwarmfang begleitet haben, sitzt weiter vor seinen Völkern, die Berufsimker wandern mit LKWs in ihre Trachten – und wir wenden uns neuen Geschichten zu. Insofern war die Arbeit an unserem neu erschienenen Buch Von Menschen und Bienen für uns eine Ausnahme. Wir haben dafür 20 Reportagen aus dem dbj ausgewählt, bei einigen lag der letzte Kontakt zu den Hauptdarstellern schon über zehn Jahre zurück.

Also haben wir den Telefonhörer in die Hand genommen und nachgefragt. Das war wie alte Bekannte zu treffen: Charly Scharlau, Kerzenmacher aus der Nähe von Hildesheim, verkauft seine Kerzen noch immer auf dem Weihnachtsmarkt. Die Mönche im Kloster Plankstetten produzieren bis heute Biohonig, und die Honigjäger im Bergdorf Landruk in Nepal klettern weiterhin zweimal jährlich in den Fels, um die Waben der Riesenhonigbienen zu ernten.

Nun liegt der Bildband fertig vor uns auf dem Tisch. Es ist das erste Mal, dass wir ein Buch produziert haben, und wir sind mächtig stolz. In diesem Jahr wird sich also auf den Gabentischen unserer Angehörigen so mancher Bienenbildband finden - ob sie nun Imker sind oder nicht. Wir wünschen Ihnen fröhliche Weih- nachten und einen guten Start ins neue Bienenjahr!

Ihre Silke Beckedorf
Chefredakteurin

Social Media

Folgen Sie uns auf Facebook   Folgen Sie uns auf YouTube   Folgen Sie uns auf Twitter.

Monatshinweise

Honigverkauf

Dezember: Honignachfrage auf dem Höhepunkt

Jetzt ist Honighauptsaison und es gilt den Dezember für den Honigverkauf zu nutzen. Dennoch gibt es auch an den Bienen etwas zu tun: die Winterbehandlung steht an.  

Weiterlesen

aktueller Monat

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr