1 Half Banner Top

2 Full Banner Top / 3 Super Banner Top

Flammkuchen mit Ziegenkäse und Honig

26.09.2017

Honig-Flammkuchen

Foto: Xandia Stampe

Honig-Flammkuchen.

Eine perfekte Kombination: Ziegenkäse und Honig. Beides auf einem knusprigen Teig mit Zwiebeln und Creme fraiche ergibt einen ganz besonderen Flammkuchen.

Die Zutaten

  • 200 g Mehl
  • 2 EL Öl
  • 120 ML Wasser
  • 1/2 TL Salz
  • 2 große Zwiebeln
  • 300 g Ziegenrolle
  • 150 g Creme fraiche
  • 100 g Sahnequark
  • 3 EL frischer gehackter Rosmarin
  • 3 EL flüssiger Honig
  • Salz, Pfeffer, Muskat

Die Zubereitung

Erst werden Mehl, Öl, Wasser und Salz zu einem glatten Teig verarbeitet. Dieser kommt dann auf ein Backblech mit Backpapier und wird dünn darauf ausgerollt. Quark und Creme fraiche rührt man als nächstes cremig und würzt es mit Salz, Pfeffer, Muskat.

Die Creme kommt dann auf den Teig, genauso wie dünne Scheiben der Zwiebelringe und dünne Scheiben der Ziegenrolle. Darüber wird der Rosmarin gestreut. Bei 220 °C wird der Flammkuchen dann im Ofen etwa 10 bis 15 Minuten gebacken. Am Ende kommt der Honig oben über den heißen Kuchen.

Guten Appetit!

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr