1 Half Banner Top

2 Full Banner Top / 3 Super Banner Top

Pikantes Maisbrot mit Honig

15.07.2018

Maisbrot

Foto: Xandia Stampe

Maisbrot mit Chili und Honig.

Scharf mit einer leicht süßen Note so schmeckt dieses pikante Maisbrot, das auch Honig enthält. Hier gibt es das Rezept.

Die Zutaten

  • 3 rote Chilischoten
  • 50 g Butter
  • 200 g Weizenvollkornmehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 325 g Maisgrieß
  • 500 ml Buttermilch
  • 50 g flüssigen Honig
  • 2 Eier
  • 2 EL Butter

Die Zubereitung

Als erstes werden die Chilis entkernt und fein gehackt. Dann lässt man die Butter schmelzen und abkühlen. Als nächstes werden Mehl, Backpulver, Salz und Maisgrieß gemischt und Buttermilch, Honig, Eier und geschmolzene Butter verrührt. Alles zusammen kommt dann mit den Chilis zum Mehl und wird zu einem glatten Teig verrührt.

Das Maisbrot wird in einer gebutterten Kastenform (30 cm) im vorgeheizten Backofen auf der zweiten Schiene von unten bei 160 °C, 35 bis 40 Minuten gebacken. Danach sollte man es erst zehn bis 15 Minuten in der Form abkühlen lassen und nach dem Stürzen nochmals ohne die Form.

Guten Appetit!

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr