1 Half Banner Top

2 Full Banner Top / 3 Super Banner Top

Rote Melonenbowle

14.09.2016

Melonenbowle

Foto: Xandia Stampe

Bowle mit Wassermelone und Honig.

Für eine Gartenparty, zum Grillabend oder einfach mal so, weil sie gut schmeckt: Bowle ist beliebt, fruchtig und sieht auch hübsch aus. Hier ein leckerer Rezept mit Melone und Honig.

Die Zutaten

  • 1 Wassermelone
  • 100 ml Weinbrand
  • 1 Flasche halbtrockener Rotwein
  • 1 Flasche Sekt
  • Mineralwasser nach Belieben
  • den Saft einer Zitrone (Saft)
  • Zitonenmelisse
  • 5 EL Honig je nach Geschmack
  • Eiswürfel


Die Zubereitung

Als erstes sollten sie die Wassermelone entkernen, das Fleisch in kleine Stücke schneiden und in eine Schüssel füllen. Das Ganze wird dann mit Weinbrand und Honig übergossen und über Nacht kühlgestellt.

Am nächste Tag füllen Sie die beschwipste Honigmelone dann ein passendes Bowlegefäß und füllen den gekühlten Rotwein hinein. Dann kommt der Zitronensaft hinzu und Melisseblättchen werden darüber gestreut. Sekt und Eiswürfel geben Sie am besten erst kurz vor dem Servieren hinzu.

Die Bowle können Sie nach Belieben mit Honig nachsüßen und mit Mineralwasser verdünnen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr