Buchtipp: Entdecke die Bienen

26. Oktober 2021

Seit wann gibt es Bienen? Wie leben sie? Was macht sie so bedeutend für die Menschen? Und wie erklärt man das komplexe Leben der Honigbienen einem Kind? Das Sach- und Kinderbuch „Entdecke die Bienen“ gibt Antworten. Es bietet ein Nachschlagewerk mit gut verständlichen Erklärungen – leider etwas chaotisch in der Darstellung.

Ausgabe 12/2021

Top-Themen:

  • Automatisierte Imkerei
  • eurobee in Friedrichshafen
  • Oxalsäure

Jetzt lesen

Kinder haben immer viele Fragen und auch als Imker fehlt einem manches Mal eine Antwort, die auf den Punkt bringt, was eigentlich gefragt war. Die Welt der Honigbiene ist eine Welt von Zusammenhängen, die sich nicht immer darstellen lässt, ohne von einem Thema auf das andere zu kommen. Da hilft es, ein Buch zur Hand zu haben, das einzelne Aspekte erklärt – ein Nachschlagewerk zu all den Themen, die die Beschäftigung mit der Honigbiene mit sich bringt.

Entdecke die Bienen: Natürliche Zusammenhänge im Fokus

Das Buch „Entdecke die Bienen“ bietet genau das. Es stellt die Zusammenhänge dar und erlaubt es gleichzeitig, dass man sich nur einzelne Aspekte anschaut. Ob es um die Herkunft der Honigbiene und einen Vergleich zu anderen Insekten geht oder um ihr Leben im Bienenstock als Bienenvolk – das Buch gibt einen Eindruck davon, wo die Bienen ihren Platz in den natürlichen Kreisläufen haben. Ähnlich sieht es mit den Themen Honig und der Imkerei an sich aus. Wie machen die Bienen den Honig und was macht eigentlich ein Imker? Auch derartige Fragen werden so erklärt, dass man die Erklärungen gerne nutzt, um sie Kindern näher zu bringen.

Die Altersempfehlung von ab sieben Jahren, kann man dennoch als etwas früh ansehen – zumindest fürs Selberlesen. „Entdecke die Bienen“ vorzulesen und darüber zu sprechen, mag gut klappen. Alleine in dem Buch aus der „Entdecker-Reihe“ des Natur und Tier – Verlags zu stöbern, ist wohl erst ab einem späteren Alter möglich. Das liegt auch an der etwas verwirrenden Darstellung.

Entdecke die Bienen
Sach- und Kinderbuch „Entdecke die Bienen“. Cover: Natur und Tier – Verlag GmbH

Aufgemacht sind die Seiten in „Entdecke die Bienen“ eher wie Beiträge in einem Fachmagazin. Neben dem eigentlichen Text, der auch das Thema und die Frage klärt, gibt es mehrere Infokästen. Sie greifen wiederum einzelne Aspekte des Themas auf. Aber sie lenken auch vom Haupttext ab. Man weiß nicht, wo man anfangen soll zu lesen und wohin der Blick auf einer Seite zuerst gehen soll. Zusätzlich dazu sind auch Fotos und grafische Darstellungen nicht aus einem Guss, sondern in verschiedenen Stilen gehalten – von naturgetreuen Abbildungen als Fotos bis hin zu einer Comicfigur, die durch das ganze Buch führt.

Der grafische Eindruck ist natürlich auch individuell geprägt und die Bewertung mögen andere deshalb auch ganz anders sehen. Insgesamt ist es dennoch ein lesenswertes und sehr informatives Buch. jtw

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem aktuellen Stand.

Gratis Checkliste

In unserer Checkliste zum Herunterladen erfahren Sie, was aktuell zu beachten und tun ist, übersichtlich und strukturiert gefüllt mit Fachinformationen und -hintergründe.

Fachinformationen

Mit dem Bienen-Journal bleiben Sie immer auf dem neusten Stand. Auch Imker mit langjähriger Berufserfahrung kommen auf Ihre Kosten.

Grundlagen

Wichtig für uns ist es, neben den Fachinformationen, Grundlagen zu vermitteln, die für die Imkerei von essenzieller Bedeutung sind.

Abonnieren →