Reportagen & Dokumentationen für Imker in der Übersicht

11. April 2020

Die Einschränkungen der Corona-Krise halten weiter an und bestimmen damit unseren Alltag. Wer sich einmal auf andere Gedanken bringen möchte und etwas Ablenkung braucht, der kann einen Blick auf unsere Übersicht werfen: Wir haben eine Auswahl an Dokumentationen und Reportagen rund um die Themen Natur, Insekten, Bienen und Imkern zusammengestellt, die in verschiedenen Mediatheken abrufbar sind.

Dokumentationen für Imker: Natur, Gesellschaft und Industrie

Ausgabe 10/2020

dbj20_10_Titel

Top-Themen:

  • Auf dem Weg zum Wachsstandard?
  • Amerikanische Faulbrut
  • Milben zählen per App
  • Jungvölker überwintern

>> zur aktuellen Ausgabe

plan b: Obst ohne Gift – Wenn die Natur die Chemie ersetzt | ZDF | 29 min

Harald Quint, Biolandwirt aus Linau in Schleswig Holstein, verzichtet bei seinem Obstanbau auf Pestizide und greift auf andere Methoden zurück: Hühner gegen Schadinsekten, Wildbienen für die Befruchtung der Obstblüten.

Verfügbar bis zum 21. März 2021 in der ZDF Mediathek>>>

Direkte Demokratie – Chance oder Gefahr für die Demokratie? | ARD-alpha | 14 min

Die Reportage beleuchtet die Vor- und Nachteiler direkter Demokratie – das jüngste Beispiel: Das Volksbegehren “Rettet die Bienen”.

Verfügbar bis zum 26. August 2024 in der ARD Mediathek>>>

Fake Food – Das Geschäft mit dem Etikettenschwindel | ZDFinfo | 42 min

Gepanschter Wein, gestrecktes Olivenöl und verdünnter Honig: Die Reportage klärt auf, wie der Handel und Vertrieb mit gefälschten Lebensmitteln vonstattengeht.

Verfügbar bis zum 18. Februar 2021 in der ZDF Mediathek>>>

BAYER, Bauern und die Bienen | ZDFinfo | 28 min

Was landet bei uns auf den Äckern? ZDF-zoom hat recherchiert und herausgefunden: viele Insektizide hätten schon längst verboten werden müssen, darunter die bienenschädlichen Neonicotionide.

Verfügbar bis zum 30. Oktober 2020 in der ZDF Mediathek>>>

Anthropozän – Das Zeitalter des Menschen | Terra X | 43 min

Wissenschaftler haben ein neues Zeitalter definiert, das Anthropozän, Zeitalter des Menschen. Die dreiteilige Doku-Reihe geht auf den Einfluss des Menschen auf Erde, Luft und Wasser ein.

Alle drei Teile sind in der ZDF Mediathek>>> verfügbar.

Das große Insektensterben | arte | 52 min

Der weltweite Insektenbestand ist in den letzten 30 Jahren um drei Viertel zurückgegangen. Die Doku zeigt, was dahinter steckt: der Mensch.

Verfügbar bis zum 4. Mai 2020 in der arte Mediathek>>>. Nächste Ausstrahlung im Fernsehen am Sonntag, 12. April 2020 um 7.05 Uhr.

Wilde Überlebenskünstler – Wie vorbildlich Tiere sind | ZDF/3sat | 43 min

Formen und Farben der Natur sind nicht zufällig zustandegekommen – sie folgen ihren eigenen Gesetzen, wie die Dokumentation zeigt.

Verfügbar bis zum 18. März 2021 in der 3sat Mediathek>>>

Im Bann der Jahreszeiten – Frühlingserwachen und Wonnemonat Mai | MDR | 43 min

Frühling: der Startschuss für neues Leben – auch bei den Bienen, wie der Imker Norbert Poeplau in der Doku zeigt.

Frühlingserwachen: Verfügbar bis zum 18. Juni 2020 in der ARD Mediathek>>>

Wonnemonat Mai: Verfügbar bis zum 18. Juni 2020 in der ARD Mediathek>>>

Dokumentationen für Imker: Aus der Region

die nordstory – Wenn der Frühling kommt | NDR | 59 min

Was ist im Frühling in den Bereichen Landwirtschaft, Gastronomie und Imkerei zutun? Für Bioimker Christian Eggers aus Niedersachsen ist der Frühling zumindest eine arbeitsreiche Zeit.

Verfügbar bis zum 3. April 2021 in der ARD Mediathek>>>

Erlebnis Hessen: Frankfurts Bauernmarkt | hr | 44 min

Wenn alle anderen schlafen, erwacht die Konstablerwache mitten in Frankfurt zum Leben. Über fünfzig Bauern, Winzer, Gärtner, Bäcker, Käser, Fischzüchter, Imker und Metzger aus dem Frankfurter Umland verkaufen hier ihre Köstlichkeiten.

Verfügbar bis zum 3. März 2021 in der ARD Mediathek>>>

Tobis Städtetrip: Hofheim am Taunus hautnah | hr | 45 min

Tobias Kämmerer darf auf Tuchfühlung mit den Bienen auf den Dächern Hofheims gehen: Auf seinem Städtetrip hat er viele Insidertipps parat.

Verfügbar auf hr.fernsehen.de>>>. Nächste Sendetermine im Fernsehen: Dienstag, 5. Mai 2020, 20.15 Uhr und Mittwoch, 6. Mai 2020, 4.00 Uhr.

Dokumentationen für Imker: Reisen

Salut Paris! Zwischen Eiffelturm und Bienenstock | hr | 44 min

Die Doku führt das Filmteam an besondere Plätze in Paris: Darunter auf ein Dach mit Blick auf den Eiffelturm. Hier hat der Imker Audric de Champeau einen seiner Standplätze für seine insgesamt 300 Bienenvölker.

Verfügbar bis zum 16. März 2021 in der ARD Mediathek>>>

Märchenhafter Oman | ZDF/3sat | 43 min

Im Norden des Omans nutzt ein Imker sein altes Haus für Bienenstöcke, ein anderer Landsmann betreibt ein kleines Hotel in seinem verlassenen Heimatdorf. Der erste Teil der Dokumentation über den Oman ist einer Reise durch die landschaftliche Vielfalt Omans gewidmet.

Verfügbar bis zum 11.05.2020 in der 3sat Mediathek>>>

Abenteuer Seidenstraße: Taklamakan – Im Tal der tausend Buddhas | arte | 26 min

Alfred de Montesquiou ist seit einigen Jahrens als Reporter im mittleren Osten unterwegs. In dieser Folge führt es ihn nach Dunhuang: Hier wirken die Mogao-Grotten am Stadtrand wie die Waben eines riesigen Bienenstocks. Sie gehören zu den wichtigsten Monumenten der chinesischen Kultur.

Verfügbar bis zum 30. Mai 2020 in der arte Mediathek>>>

Slowenien, das Reich der Bienen | arte | 13 min

In der historischen Region Krain im Norden Sloweniens erhält die Krainer Biene als Nationalheiligtum besondere Aufmerksamkeit: Sie hatte den alpinen Dörfern einst Wohlstand gebracht. Noch heute prägt die Imkerei die Identität der Slowenen.

Verfügbar bis zum 16. Januar 2022 in der arte Mediathek>>>

Kuba: Süße Rache | arte | 39 min

Dank des milden Klimas und der üppigen Vegetation war Kuba von jeher ein Paradies für Bienen. Bis heute profitieren sie von einer unberührten Natur – denn es fehlt an Pestiziden im Land. Honig ist bedeutend für die kubanische Identität, Kultur und Küche.

In der arte Mediathek verfügbar ab dem 15. April 2020 um 5 Uhr. Nächste Ausstrahlung im Fernsehen: Mittwoch, 22. April 2020, 13 Uhr.

Dokumentationen für Kinder

Anna und die Haustiere – Bienen | 14 min

Anna besucht den Imker Sepp auf dem Dach eines Theaters: Hier erklärt er ihr allerhand Wissenswertes über die Bienen.

Verfügbar in der BR Mediathek>>>

Die Biene Maja – Die Honigspiele | Animationsfilm | 90 min

Das Setting und die Charaktere des zweiten Kinofilms zur Biene Maja orientieren sich immer noch am Original von Waldemar Bonsels aus dem Jahr 1912. Im Film versucht Maja zusammen mit ihrem Volk ihren Honig zu verteidigen, den die Kaiserin von Summtropolis einfordern will.

Sendetermin im Fernsehen: Sonntag, 12. April 2020, 7.15 Uhr, ZDF

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem aktuellen Stand.

Fachinformationen

Mit dem Bienen-Journal bleiben Sie immer auf dem neusten Stand. Auch Imker mit langjähriger Berufserfahrung kommen auf Ihre Kosten.

Grundlagen

Wichtig für uns ist es, neben den Fachinformationen, Grundlagen zu vermitteln, die für die Imkerei von essenzieller Bedeutung sind.

Einsteiger

Auch Imker-Neulinge kommen nicht zu kurz! Sie wollen mit dem Imkern anfangen? Das dbj ermöglicht es Ihnen tief in die Welt der Bienen einzutauchen.

Abonnieren →


Themen: