Schlagwort: Kirschkuchen

Kirschkuchen mit Honigstreuseln Pixabay_Esther Morbt

Kirschkuchen mit Streuseln aus Honig

Späte Kirschsorten können noch Ende Juli geerntet werden – perfekt für diesen Kirschkuchen mit Honigstreuseln! Bei der Verarbeitung von Kirschen zu Kuchen, aber auch zu Konfitüre oder Likör kommen meistens Sauerkirschen zum Einsatz. Die können – entgegen ihres Namens – je nach Sorte auch etwas milder und süßer ausfallen. Die Nuancen reichen von sehr sauer (z.B. Schattenmorelle) über mittelsauer (z.B. Karneol) bis hin zu wenig sauer (z.B. Ungarische Traubige). Wer keine frischen Sauerkirschen aus dem Garten verwenden kann, der nimmt solche aus dem Glas. Damit gelingt der Kuchen genauso gut.

Honig- und Wildbienen (z.B. Hummeln) sind von den blühenden Kirschbäumen ähnlich angetan wie wir von den Früchten, die sie später tragen: Im Frühjahr bietet der Kirschbaum mit seinen Blüten einiges an Nektar und Pollen, was von den Insekten dankbar angenommen wird.

Rezept für Kirschkuchen mit Streuseln aus Honig

Zutaten

Jetzt das Bienen-Journal lesen

DBJ Ausgabe 12/2022

Aktuelle Ausgabe

Weiterlesen >>