Schlagwort: Verteidigung

Asiatische Honigbiene gegen Riesenhornisse - Kot zur Verteidigung, Foto: AdobeStock/blende11.photo
16. Dezember 2020

Tierkot zur Verteidigung: Asiatische Hon...

Forscher aus Vietnam und Nordamerika haben eine neue Verteidigungsstrategie von Apis cerana, der asiatischen Honigbiene, beobachtet. Sie nutzt tierischen Kot, um sich vor Angriffen der Riesenhornisse Vespa soror zu schützen.

In Vietnam bedroht die Riesenhornisse Vespa soror die heimische Östliche bzw. asiatische Honigbiene (Apis cerana). Die eng mit der Asiatischen Riesenhornisse (Vespa mandarinia) verwandte Vespa soror legt wie ihre Schwester ein aggressives Verhalten an den Tag: In koordinierten Angriffen überfallen mehrere Hornissen ein Bienenvolk, töten den Großteil der Insassen ab und tragen auch die Brut weg, um damit ihre eigenen Nachkommen zu versorgen. An kleinen Nesteingängen stören sich die Hornissen eher weniger: Sie knabbern die Löcher einfach größer und gelangen so in den Stock.

Jetzt das Bienen-Journal lesen

aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe

Weiterlesen >>
Pop Up Jubiläumsangebote

BJ Pop Up App