Mediadaten

Lebendiges Forum für Wissenschaft und Praxis

Das Deutsche Bienen-Journal versteht sich als Ratgeber für Freizeit- und Berufsimker  und stattet seine Leser mit dem aktuellen Fachwissen zur Pflege und Haltung der Bienen aus. In enger Zusammenarbeit mit anerkannten Wissenschaftlern der internationalen Institute für Bienenforschung stellt sich das Deutsche Bienen-Journal Monat für Monat als lebendiges Forum für Wissenschaft und Praxis dar. Mit einer verkauften Auflage mit 23.000 Exemplaren (IVW I/2018) gehört das Deutsche Bienen-Journal zu den am weitest verbreiteten überregionalen Imkerfachzeitschriften in Deutschland.

Das Deutsche Bienen-Journal ist offizielles Organ der Imkerlandesverbände Berlin, Brandenburg, Hamburg, Hannover, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Weser-Ems, Westfalen-Lippe sowie des Deutschen Berufs- und Erwerbsimkerbundes e. V.

Erscheinungsweisemonatlich 
Jahresbezugspreis52,00 €
verkaufte Auflage (IVW I/2018)23.000

Die Mediadaten für Print und Online

""

Mediadaten Print

Die Media-Informationen für die Printausgabe mit Preisen, Formaten, Themen und Terminen stehen als PDF zum Download bereit:

Mediadaten Online

Hier gelangen Sie zu den Media-Informationen für die Website:


Größere Anzeigen

Für das Setzen von größeren Anzeigen beachten Sie bitte die Dateianforderungen. Diese stehen als PDF zum Download bereit.

*Um die Mediadaten zu lesen, benötigen Sie den Acrobat Reader von Adobe.


Ihre Ansprechpartnerin im Anzeigenverkauf

Karin Groß
Anzeigenabteilung
Wilhelmsaue 37
10713 Berlin
Telefon: +49 (0)30 / 4 64 06 – 357
Telefax: +49 (0)30 / 4 64 06 – 454
E-Mail: karin.gross@Bauernverlag.de


Kleinanzeigen

Sie möchten im deutschen Bienenjournal eine Kleinanzeige aufgeben oder sich über aktuelle Kleinanzeigen informieren?