Aktuelle Ausgabe

TOP-THEMEN im November-Heft

1. Der Imkerbund in der NS-Zeit

In einem Interview mit Dr. Dr. Rainer Stripf, Autor des Buches Honig für das Volk, beleuchten wir die Zeit der Imkerei und besonders des Imkerbundes während des Nationalsozialismus. Zudem sind wir den Spuren von Imkern gefolgt, die damals aus der Reichsfachgruppe Imker ausgeschlossen wurden. Darunter befinden sich ganz unterschiedliche Persönlichkeiten.

» Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe

2. Im Land der Goldrute – Imkerei in Kanada

Im Rahmen unserer Leserreise zur Apimondia in Montreal haben wir bei unterschiedlichen Imkern Halt gemacht: den Stadtimkern Torontos, einem Nebenerwerbsimkerei und einer der größten Imkereien in Quebec mit 8.000 Völkern. Unsere vielfältigen Eindrücke in die kanadische Imkerei teilen wir gerne mit Ihnen. Dabei erfahren Sie auch, warum es keinen Sanddornhonig gibt und wie in Kanada mit Honig umgegangen wird, wenn der Wassergehalt zu hoch ist.

3. Wie Bienen die Welt sehen

Bienen können schneller sehen! Was bedeutet das denn? Und Grün wird bei Bienen zu Grau und Rot zu Schwarz? Erfahren Sie in der neuen Ausgabe des Bienen-Journals mehr über den Sehsinn der Biene.

Neugierig geworden?

Bestellen Sie das Testabo

Editorial

Chefredakteurin Silke Beckendorf
Die Chefredakteurin des deutschen Bienenjournals Silke Beckendorf

Das Editorial zur November-Ausgabe des Deutschen Bienen-Journals: Ein Haus voller Tiere 


Archivsuche

Sie sind auf der Suche nach einer bestimmten Ausgabe des Deutschen Bienenjournals? Hier gelangen Sie zu unserer Archivsuche.


Bienenjournal E-Paper

Genießen Sie das Bienen-Journal als E-Paper:
• auf Ihrem Tablet-PC oder auf Ihrem Computer! 
• im Original-Layout als PDF! 
• die Volltextsuche für schnelles Auffinden von Texten und Themen! 
• mit Archivierungsmöglichkeit auf Ihrem Computer! 
• für Lesen unterwegs, auch ohne Internetzugang.


Abo & Shop

Fachbücher Deutsches Bienenjournal

Sie wollen keine Ausgabe des deutschen Bienenjournals mehr verpassen oder suchen noch Fachliteratur und Sonderhefte?


Bienenjournal Redaktion

Monat für Monat zerbrechen sich unsere kreativen Redakteure den Kopf darüber, was in der neuen Ausgabe des Bienenjournals erscheinen soll. Sie sind neugierig geworden, wer die fleißigen Bienen sind? Klicken Sie auf den Link um zu erfahren, wer zum Team gehört und was die einzelnen Redakteure antreibt.

Redaktion Deutsches Bienenjournal