eurobee 2023 – Eindrücke von der Messe

17. November 2023

Vom 10. bis 12. November 2023 fand in Friedrichshafen die 3. eurobee statt, die größte Imkermesse im deutschsprachigen Raum. Allein am Samstag waren etwa 3.500 Imkerinnen und Imker vor Ort.

„Wie ein Klassentreffen“, hörte man Imkerinnen und Imker auf der 3. eurobee in Friedrichshafen sagen. Die Stimmung war gut, auch unter den etwa 130 Ausstellern, die insbesondere am Samstag einen großen Andrang verzeichneten. „Es war so viel los, dass wir nicht jeden Kunden bedienen konnten“, sagte Marc Kalmbach von der Andermatt BioVet GmbH. Die Firma verkaufte vor Ort die Verdampfer für die nun zugelassene Oxalsäure-Sublimation. Insgesamt seien Geräte in dreistelliger Stückzahl vertrieben worden, so Kalmbach.

eurobee 2023: Probleme der Berufsimkereien

Jetzt das Bienen-Journal lesen

DBJ Ausgabe 7/2024

Aktuelle Ausgabe

Dem Deutschen Berufs- und Erwerbsimkerbund (DBIB) war es wichtig, auf die aktuellen Probleme der Berufsimkereien aufmerksam zu machen. „Der Honigpreis ist im Keller“, sagte DBIB-Präsidenten Annette Seehaus-Arnold.

Grund dafür sei verfälschter Honig, der zu Dumpingpreisen auf dem Markt gehandelt werde. Hinzu kämen die gestiegenen Preise für Honiggläser und Zucker. Außerdem fehle den Berufsimkern die Unterstützung der Politik. Der DBIB sprach sich für eine Änderung der Honigrichtlinie (siehe dbj 8/2023, S. 20)
aus. In diesem Zusammenhang wurde dem Vorsitzenden des Imkerverbandes Rheinland-Pfalz e.V., Thomas Hock, der „Goldene Stachel“ verliehen. Diese Auszeichnung bekommen seit 2010 Personen, die sich in besonderer Weise für die Belange der Bienen und der Imkerei starkgemacht haben. „Du hast dich unter persönlichem Einsatz für die Überarbeitung der Honigrichtlinie eingesetzt“, begründete DBIB-Vizepräsident Bernhard Heuvel die Entscheidung.

Wie die Besucher die eurobee 2023 erlebten, konnte man auch auf den sozialen Medien verfolgen – die Resonanz war groß; viele haben begeistert berichtet. Das lässt vermuten, dass auch die kommende Messe ein Erfolg sein wird. Diese findet vom 8. bis 10. November 2024 erneut in Friedrichshafen statt.

eurobee 2023: Die Bilder

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem aktuellen Stand.

Gratis Checkliste

In unserer Checkliste zum Herunterladen erfahren Sie, was aktuell zu beachten und tun ist, übersichtlich und strukturiert gefüllt mit Fachinformationen und -hintergründe.

Fachinformationen

Mit dem Bienen-Journal bleiben Sie immer auf dem neusten Stand. Auch Imker mit langjähriger Berufserfahrung kommen auf Ihre Kosten.

Grundlagen

Wichtig für uns ist es, neben den Fachinformationen, Grundlagen zu vermitteln, die für die Imkerei von essenzieller Bedeutung sind.

Abonnieren →


Themen: