Schlagwort: Checkliste für Imker

Checkliste für Imker: Rähmchen mit Mittelwänden

Checkliste für Imker: Startklar ins neue...

Die neue Bienensaison steht vor der Tür. Unsere Checkliste für Imker zeigt, wann man einzelne Aufgaben, die zu erledigen sind, einplanen und vorbereiten sollte.

Aufräumen, säubern und entsorgen

  • Wer sein Lager noch nicht in Ordnung gebracht hat, sollte dies nun erledigen. Währenddessen kann ein Inventar erstellt werden, das einen Überblick über das vorhandene Material verschafft.
  • Geben Sie beim Aufräumen auf mögliche Schäden und Verunreinigungen an den Beutenteilen acht. Auf der Auflagekante der Rähmchen klebt oft eine dicke Schicht Propolis. Diese müssen Sie entfernen, da sich die Rähmchen sonst immer schwerer von der Kante lösen lassen. Rähmchen, die zuvor ausgeschmolzen wurden und an denen noch Trester, Wachs oder Propolis klebt, werden im trockenen Zustand mit dem Stockmeißel sauber gekratzt oder alternativ in einer Lauge und heißem Wasser gereinigt. Manche Imker nutzen für die Laugendusche eine alte Spülmaschine.
  • Prüfen Sie, ob alle Beutenteile und Rähmchen noch intakt sind, und entsorgen Sie brüchige oder morsche Teile im Feuer oder – im Fall von Styropor- oder Plastikteilen – im Entsorgungsbetrieb Ihrer Kommune.

Jetzt das Bienen-Journal lesen

DBJ Ausgabe 7/2024

Aktuelle Ausgabe

Weiterlesen >>