Schwerpunkt Corona: Imkern in Krisenzeiten

Die Corona-Epidemie beeinflusst auch das Leben und den Arbeitsalltag von Hobby- und Berufsimkern. Hier können Sie alle Artikel des Bienen-Journals rund um das Thema Corona lesen: Welche Auswirkungen hat die Pandemie auf Sie als Imker? Wie ergeht es anderen Imkern in der Krise? Und: Wie kann ich mich jetzt fortbilden, wenn keine Imker-Schulungen mehr stattfinden?


Aktuelle Beiträge zur Corona-Epidemie

Imker immun gegen Corona? Foto: AdobeStock/The physicist
Corona

Imker immun gegen Corona? – Hypothese au…

Eine chinesische Studie zeigte Ende April, dass kein Imker in der Provinz Hubei COVID-19-Symptome aufwies. Die Hypothese, Imker seien aufgrund […]

Corona und Honigverkauf
Corona

Corona und Honigverkauf: Das ist zu beac…

Die Temperaturen sinken. Wenn die Erkältungszeit beginnt, steigt meist das Interesse am Honig. Doch für den Honigverkauf gelten in Zeiten […]

Bienengift gegen COVID 19 Foto: AdobeStock_mirkograul
Corona

Hilft Bienengift gegen COVID-19?

Der Mediziner Karsten Münstedt hat mit Kollegen einen Fragebogen erarbeitet, um zu erforschen, ob Bienengift gegen COVID-19 wirkt. Anhaltspunkte dafür […]

Belegstelle in Oberhof
Corona

Belegstelle in Oberhof trotz Corona geöf…

Auch in dieser besonderen Zeit soll die Zuchtarbeit nicht vernachlässigt werden. Die Belegstelle in Oberhof zeigt, wie Königinnenzucht in Zeiten […]

Ameisensäurebehandlung gegen die Varroamilbe.
Corona

Ameisensäure abholen unter Corona-Auflag…

Trotz Corona – die Varroamilbe schläft nicht. Bienen-Journal Redakteurin Xandia Stampe berichtet, wie sie Ameisensäure bei ihrem Imkervereinsvorsitzenden abholte in […]

Wanderung mit den Bienen zur Corona-Zeit
Corona

Bienenwanderung in Zeiten von Corona: Au…

Bienen-Journal Redakteurin Xandia Stampe berichtet, wie ihr Imker-Alltag während der derzeitigen Krise abläuft. Mit ihren Völkern hat sie die Bienenwanderung […]


Noch mehr Beiträge finden Sie hier: Artikel rund um das Thema Corona


Weiterbildung für Imker

In unseren Webinaren können Sie sich auch zu Hause weiterbilden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Webinar mit René Schieback: So arbeiten wir im angepassten Brutraum
Webinar mit René Schieback: So arbeiten wir im angepassten Brutraum
Webinar mit Sebastian Faiß: Warum ich in Großraumbeuten imkere
Webinar mit Dr. Christian Schmid-Egger: Nisthilfen für Wildbienen
Webinar mit Dr. Christian Schmid-Egger: Was sind Wildbienen?
Webinar mit Sebastian Faiß: Aufsetzen der Honigräume
Webinar mit Franzi Bee: Futterkontrolle während eines Kälteeinbruches
Webinar mit Sebastian Faiß: Auswinterung der Bienenvölker

Lesen Sie hier, was Sie in der aktuellen Ausgabe des Bienenjournal-Hefts erwartet:

» Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe

TOP-THEMEN im Oktober-Heft

1. Tierwohl in der Imkerei

Bioland hat für seine Imkerinnen und Imker einen verbindlichen Leitfaden zum Tierwohl entwickelt. Ist der Verband damit auf dem Holzweg, oder kann er eine längst überfällige Debatte über mehr Tierethik in der Imkerei anstoßen? Wir zeigen, wie unterschiedlich Imker dies bewerten.

2. Melezitosehonig

Melezitosehaltige Tracht kann Imkerinnen und Imkern die Ernte verhageln. Dr. Victoria Seeburger von der Universität Hohenheim ist der Frage nachgegangen, welche Faktoren das Auftreten dieser Tracht beeinflussen.

3. Verdampfer statt Smoker?

Seit jeher verbrennen Menschen Holz und getrocknetes Kraut, um Honigbienen in die Wabengassen zurückzutreiben. Wir klären, ob dieser alte Brauch mit der Entwicklung des E-Smokers Apisolis zu Ende gehen könnte.

4. Vertriebene Honigjäger

Honig spielte eine zentrale Rolle im Leben der Ogiek im kenianischen Mau-Wald. Doch die starke Bindung wurde durch Vertreibung und Umweltzerstörung zerbrochen. Eine Reportage.

Neugierig geworden? Dann bestellen Sie ein Testabo!

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem aktuellen Stand.

Gratis Checkliste

In unserer Checkliste zum Herunterladen erfahren Sie, was aktuell zu beachten und tun ist, übersichtlich und strukturiert gefüllt mit Fachinformationen und -hintergründe.

Fachinformationen

Mit dem Bienen-Journal bleiben Sie immer auf dem neusten Stand. Auch Imker mit langjähriger Berufserfahrung kommen auf Ihre Kosten.

Grundlagen

Wichtig für uns ist es, neben den Fachinformationen, Grundlagen zu vermitteln, die für die Imkerei von essenzieller Bedeutung sind.

Abonnieren →