1 Half Banner Top

2 Full Banner Top / 3 Super Banner Top

Aktuelle Ausgabe

4/2018

22.03.2018

TOP-THEMEN im April-Heft

1. Honigverfälschungen

Auf dem internationalen Honigmarkt traten in den vergangenen Jahren deutliche Verschiebungen auf. Prof. Norberto Garcia, Präsident der Internationalen Organisation der Honigexporteure, beschreibt die aktuellen Entwicklungen und welche Rolle Honigverfälschungen dabei spielen. Diese können am Ende auch die Honigpreise der Freizeitimker beeinflussen.



2. Bienenfreundliche Gartenpflanzen

Der Blühbeginn der Saalweide und der Süßkirsche sind in der Betriebsweise vieler Imker wichtige Orientierungspunkte. Sie liegen ungefähr einen Monat auseinander. Welche Trachtpflanzen man den Bienen im Frühjahr bieten kann, die vor allem zwischen diesen beiden Terminen blühen, beschreibt Dr. Konrad Näser in der Aprilausgabe des dbj.  

 

3. Neonicotinoide schwächen Königinnen

Mit der neuen Risikobewertung der umstrittenen Neonicotinoide durch die Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit hat die Diskussion wieder an Fahrt aufgenommen. Dr. Annely Brandt und Dr. Ralph Büchler vom Bieneninstitut Kirchhain berichten wie die Neonicotinoide Thiacloprid und Clothianidin in Laborversuchen die Immunabwehr der Königinnen herabsetzen.


Neugierig geworden? Dann bestellen Sie doch ein Testabo!



Social Media

Folgen Sie uns auf Facebook   Folgen Sie uns auf YouTube   Folgen Sie uns auf Twitter.   Folgen Sie uns auf Google+.

Monatshinweise

Oxalsäure-Behandlung

Dezember – letzte Varroen-Dezimierung

Im Frühwinter steht die Restentmilbung an. Der Behandlungstermin richtet sich nach dem Witterungsverlauf im November und Dezember.  

Weiterlesen

aktueller Monat

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr