1 Half Banner Top

2 Full Banner Top / 3 Super Banner Top

Aktuelle Ausgabe

7/2018

21.06.2018

TOP-THEMEN im Juli-Heft

1. Komplette Brutentnahme

Im zweiten Teil unserer Serie über biotechnische Verfahren zur Varroabekämpfung geht es um die komplette Brutentnahme. Erfahren Sie, welche unterschiedlichen Vorgehensweisen es gibt, und worauf man dabei achten muss. Darunter ist auch eine Variante, die auf eine medikamentöse Behandlung verzichtet.



2. Helfen Blühstreifen?

Landwirte und Initiativen legen immer mehr Blühstreifen an. Damit diese auch den Wildbienen nützen, müssen jedoch ein paar Voraussetzungen erfüllt sein. Andernfalls wird man kaum eine Wildbiene an den Blühstreifen finden. Unser Experte Dr. Christian Schmid-Egger weist auf die wichtigsten Punkte hin, damit Blühstreifen auch tatsächlich den gewünschten Effekt erzielen.

 

3. Beelining  wie man wilde Bienenvölker findet


In der Juniausgabe haben Wissenschaftler aus Würzburg die Ergebnisse ihrer Suche nach wilden Honigbienenvölkern vorgestellt. Nun erklären sie, wie man wilde Völker findet und geben Tipps zum sogenannten Beelining.


4. Rückstände minimieren


Bienenwachs nimmt sehr leicht Rückstände auf. Ein Untersuchungsprojekt zeigt, auf welche Quellen die Imker achten sollten, um Rückstände im Wachs so gering wie möglich zu halten.




Neugierig geworden? Dann bestellen Sie doch ein Testabo!



Social Media

Folgen Sie uns auf Facebook   Folgen Sie uns auf YouTube   Folgen Sie uns auf Twitter.

Monatshinweise

Oxalsäure-Behandlung

Dezember – letzte Varroen-Dezimierung

Im Frühwinter steht die Restentmilbung an. Der Behandlungstermin richtet sich nach dem Witterungsverlauf im November und Dezember.  

Weiterlesen

aktueller Monat

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr