1 Half Banner Top

2 Full Banner Top / 3 Super Banner Top

Aktuelle Ausgabe

11/2018

25.10.2018

TOP-THEMEN im November-Heft

1. Ein Insektenvernichter als Insektenschützer?

Insektizide werden auch in diversen Haushalten eingesetzt - sei es als Fliegenköder oder als Mottenfallen. Einige Produkte sind allerdings mit dem Siegel „Insect Respect“ versehen. Hinter dieser absurd anmutenden Kombination steht der Unternehmer Hans-Dietrich Reckhaus, der die Verbraucher besser über Insekten informieren und Ausgleichsflächen schaffen will. Sein Vorgehen stößt in der Branche allerdings kaum auf Gegenliebe. Lesen Sie in der Novemberausgabe ein Porträt über den Insektizidfabrikanten, dessen interessanter Werdegang durchaus widersprüchlich ist. 



2. Bienengemäß und wirtschaftlich?

Lassen sich bienengemäße Imkerei und Wirtschaftlichkeit in einer Berufsimkerei unter einen Hut bringen? Manch einer hält dies nicht für möglich. Dem bekannten Demeterimker Günter Friedmann ist es jedoch gelungen. Wie in jeder Tierhaltung sind hierzu allerdings Kompromisse notwendig. Wir haben Friedmanns Imkerei besucht und stellen seine Betriebsweise vor.

 

3. Bunte Kerzen


Fällt der Begriff "Bienenwachskerzen", denkt man unweigerlich an gelbe Kerzen. Doch auch Bienenwachs lässt sich färben, um bunte Kerzen zu erhalten. Diese können das Sortiment der eigenen Imkerei erweitern. Unser Autor Dr. Andreas Kokott erklärt, worauf man bei der Herstellung bunter Kerzen achten sollte und gibt einige Tipps für eine größere Angebotspallette.




Neugierig geworden? Dann bestellen Sie doch ein Testabo!



Social Media

Folgen Sie uns auf Facebook   Folgen Sie uns auf YouTube   Folgen Sie uns auf Twitter.

Monatshinweise

Milchsäure-Behandlung

November: Winterbehandlung und Honigvermarktung

Das spätherbstliche Wetter kündigt den Winter an. Wenn überhaupt, fliegen die Bienen nur noch in den Mittagsstunden. Jetzt gilt es die Winterbehandlung zu planen und die Honigvermarktung vorzubereiten.

Weiterlesen

aktueller Monat

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr