Eierpunsch mit Honig

17. März 2023

Schon bald ist Ostern. Wie wäre es in diesem Jahr mit einem ganz besonderen Ostergetränk? Hier gibt es das Rezept für Eierpunsch – natürlich mit Honig.

Eierpunsch ist ein Heißgetränk aus frischem Ei, Weißwein und Rum. Zum Süßen raten die meisten Rezepte zu Zucker. Doch auch mit Honig gelingt der Eierpunsch. Dann bekommt er eine besondere Note. Nach Belieben kann man den Punsch noch würzen und ihn so dem Anlass entsprechend geschmacklich passend machen. Oftmals wird das Heißgetränk in der kalten Jahreszeit serviert. Doch er passt auch in den Frühling und mit Vanille oder Zimt auch immer noch gut zu Ostern.

Jetzt das Bienen-Journal lesen

DBJ Ausgabe 3/2024

Aktuelle Ausgabe

Hier gibt es das Rezept für Eierpunsch mit Honig.

Die Zutaten für vier Gläser Eierpunsch

  • 4 Eier
  • 300 ml Weißwein
  • 200 ml Milch
  • 8cl brauner Rum
  • 5 EL Honig
  • 2 Prisen Zimt
  • geschlagene Sahne zur Garnierung
Eierpunsch mit Honig.
Eierpunsch mit Honig. Foto: Gerhard/Pixabay

Die Zubereitung

Alle Zutaten, bis auf die Schlagsahne, geben Sie in einen Kochtopf und erhitzen alles vorsichtig unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen. Das Ganze sollte keinesfalls kochen.

Der heiße Punsch wird dann in Gläser gefüllt und mit einer Haube geschlagener Sahne garniert.

Prost! Und frohe Ostern!

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem aktuellen Stand.

Gratis Checkliste

In unserer Checkliste zum Herunterladen erfahren Sie, was aktuell zu beachten und tun ist, übersichtlich und strukturiert gefüllt mit Fachinformationen und -hintergründe.

Fachinformationen

Mit dem Bienen-Journal bleiben Sie immer auf dem neusten Stand. Auch Imker mit langjähriger Berufserfahrung kommen auf Ihre Kosten.

Grundlagen

Wichtig für uns ist es, neben den Fachinformationen, Grundlagen zu vermitteln, die für die Imkerei von essenzieller Bedeutung sind.

Abonnieren →