Berufs- und Erwerbs-Imkertage 2020 abgesagt

19. Juni 2020

Die 50. Süddeutschen Berufs- und Erwerbs-Imkertage in Donaueschingen im Oktober 2020 sind aufgrund der Corona-Epidemie abgesagt. Digitaler Ersatz ist geplant.

Eigentlich sollten die Vortragsveranstaltung und Imker-Fachmesse der Berufs- und Erwerbs-Imkertage vom 23. bis 25. Oktober 2020 in Donaueschingen stattfinden. Die Veranstalter haben nun allerdings mitgeteilt, dass sowohl die geplanten Seminare als auch die Fachmesse abgesagt werden.

Ausgabe 10/2020

dbj20_10_Titel

Top-Themen:

  • Auf dem Weg zum Wachsstandard?
  • Amerikanische Faulbrut
  • Milben zählen per App
  • Jungvölker überwintern

>> zur aktuellen Ausgabe

Derzeit und noch bis Oktober gelten wegen der Corona-Epidemie weiterhin Verbote von Großveranstaltungen. “Diese Entscheidung haben wir aufgrund der unsicheren Lage und den absehbaren gesetzlichen Vorgaben getroffen”, teilt der Deutsche Berufs und Erwerbsimkerbund (DBIB) mit. Sie beziehen sich dabei unter anderem auf den einzuhaltenden Sicherheitsabstand und die Maskenpflicht sowie deren Kontrolle und Dokumentation.

Berufs- und Erwerbs-Imkertage: Fachmesse und Vorträge online ersetzt

2020 wollte Deutschlands größte Imker-Fachmesse wieder mit einer umfangreichen Ausstellerliste aufwarten. Im Rahmen der Berufs- und Erwerbs-Imkertage waren außerdem Fachvorträge und Seminare geplant.

Dafür soll es allerdings einen digitalen Ersatz geben. So planen die Veranstalter die Seminare als Webinare online stattfinden zu lassen und in einem virtuellen Showroom sollen Unternehmen, Ihre Produkte, Messeneuheiten und Angebote vorstellen können.

Damit sich alle, die einen Besuch geplant hatten, auf die Veränderungen einstellen können, hat der DBIB die Entscheidung zur Absage schon jetzt getroffen. Über die notwendigen technischen Voraussetzungen zur digitalen Teilnahme an den 50. Süddeutschen Berufs- und Erwerbs-Imkertagen informieren der Verband auf seiner Website.

Weitere Infos gibt es hier.>>>

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem aktuellen Stand.

Fachinformationen

Mit dem Bienen-Journal bleiben Sie immer auf dem neusten Stand. Auch Imker mit langjähriger Berufserfahrung kommen auf Ihre Kosten.

Grundlagen

Wichtig für uns ist es, neben den Fachinformationen, Grundlagen zu vermitteln, die für die Imkerei von essenzieller Bedeutung sind.

Einsteiger

Auch Imker-Neulinge kommen nicht zu kurz! Sie wollen mit dem Imkern anfangen? Das dbj ermöglicht es Ihnen tief in die Welt der Bienen einzutauchen.

Abonnieren →


Themen: