Heißer Sommer: Bienen brauchen Wasser

23. August 2023

Tagelang Temperaturen über 30 °C und kein Regen. Die Hitze macht auch den Bienen zu schaffen. Sie finden kaum Nahrung und brauchen Wasser.

Jetzt das Bienen-Journal lesen

DBJ Ausgabe 7/2024

Aktuelle Ausgabe

Medienberichte wie der von Imkerin Cricket Aldridge aus Arizona, wo tagelang über 40 °C gemessen wurden, zeigen, dass der Sommer 2023 auch für die Bienen zur Herausforderung wird. Die Hitze in dem US-Bundesstaat ist enorm und extremer als hierzulande, aber sie ist durchaus kein Einzelfall wie derzeit täglich zu lesen ist und wie es auch die zahlreichen Waldbrände weltweit zeigen.

Auch in Deutschland brachte der August bisher schon eine starke Hitze mit sich und vielerorts wird die 30-Grad-Marke seit Tagen erreicht und übertroffen. Das macht den Bienen besonders zu schaffen. Wie auch Cricket Aldridge in dem Bericht der Frankfurter Allgemeinen Zeitung erklärt, finden sie kaum mehr Nahrung und auch das Wasser wird knapp. Das benötigen die Bienen jetzt vor allem, um den Bienenstock zu kühlen.

Bienen brauchen Wasser: Tipps für Bienentränken

Sie sammeln es – ähnlich wie den Nektar – und tragen es zum Bienenstock, um es dort in feinen Tropfen mit den Flügeln zu verteilen. Umso weiter sie dafür fliegen müssen, umso anstrengender ist dies für sie – besonders in der Hitze. So kann jeder den Bienen und auch anderen Insekten helfen, indem er Wasser bereitstellt.

Wer allerdings Wasser in einem Eimer oder anderen Gefäß als Bienentränke aufstellt, sollte unbedingt Stöcke, Steine, Korken oder andere Schwimmhilfen hineingeben. Auf einer glatten Wasserfläche können die Bienen nicht landen und an glatten Eimerwänden auch nicht wieder hinaufklettern. Tipps zu Bienentränken gibt es auch hier.>>>

Bienen brauchen Wasser und Futter

Neben dem Wasser wird auch das Futter knapp, denn in der Natur finden die Bienen kaum mehr Nahrung, wenn alles verdörrt. Imkerinnen und Imker sollten deshalb die Futterversorgung gut im Blick haben. Imkerin Cricket Aldridge hat außerdem noch mit einem anderen Problem zu kämpfen, das hierzulande wohl aber eher selten auftritt. In Arizona sind die Temperaturen derart hoch, dass teilweise das Bienenwachs der Waben schmilzt.

jtw

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem aktuellen Stand.

Gratis Checkliste

In unserer Checkliste zum Herunterladen erfahren Sie, was aktuell zu beachten und tun ist, übersichtlich und strukturiert gefüllt mit Fachinformationen und -hintergründe.

Fachinformationen

Mit dem Bienen-Journal bleiben Sie immer auf dem neusten Stand. Auch Imker mit langjähriger Berufserfahrung kommen auf Ihre Kosten.

Grundlagen

Wichtig für uns ist es, neben den Fachinformationen, Grundlagen zu vermitteln, die für die Imkerei von essenzieller Bedeutung sind.

Abonnieren →