Schlagwort: heideimker

Heideimkerei Foto: Suzanna Lauterbach

Heideimkerei: Imker in der Lüneburger He...

Hinnerk Völker und Klaus Ahrens sind Berufsimker in der Lüneburger Heide. Sie gehören zu alten Imkerfamilien, die dort seit Jahrhunderten Heidehonig ernten. Ein Interview mit Hinnerk Völker zum Thema Heideimkerei finden Sie hier.

Hinnerk Völker ist jung, gerade einmal 30 Jahre alt. Trotzdem ist er ein Heideimker wie aus dem Bilderbuch: groß, ruhig, etwas wortkarg, nicht besonders überschwänglich. Wenn er redet, bleibt kein Zweifel, wofür sein Herz schlägt: „Die Heide ist meine Lieblingspflanze, und Heidehonig ist mein Lieblingshonig“, sagt der Hermannsburger, Enkel eines Berufsimkers und selbst seit Kindesbeinen mit den Bienen vertraut. An zehn Ständen stehen die rund 300 Bienenvölker der Berufsimkerei, die heute seiner Tante und seinem Onkel gehört, alle im Umkreis von zwei Stunden Fahrtzeit um Hermannsburg. Hier, in Oberohe, klettern seine Bienen Anfang August auf den Heidepflanzen herum und suchen den besten Zugang zu den glockenrunden Blüten. Die Beuten sind nicht zu sehen. „Die stehen im Wald“, sagt Völker.

Heideimkerei Hinnerk Völker Foto: Suzanna Lauterbach
Hinnerk Völker an seinem Bienenstand. Foto: Suzanna Lauterbach

Zwei Minuten Autofahrt später, eine breite Schneise im Kiefernforst: Rund zwei Dutzend grün gestrichene Beuten stehen s-förmig arrangiert auf Paletten. Keine Heide in Sicht. „150 Meter nach da“, sagt der junge Heidjer und streckt den Arm aus. Tatsächlich, dorthin fliegen die Bienen.…

Weiterlesen >>
Heideimker Interview Foto: Hinnerk Völker

Auf in die Heide! – Interview mit Heidei...

Eine alte Faustregel besagt, dass die Heide vom 8.8. bis 9.9. blüht. Wer die malerischen lila Flächen besuchen möchte, sollte sich jetzt zu einem Besuch aufmachen. Vielleicht lernen Sie dabei auch einen Heideimker kennen! In der Ausgabe 08/20 des Deutschen Bienen-Journals berichten wir ausführlich über die Heideimkerei in Deutschland. Hinnerk Völker ist Berufsimker und einer der beiden Protagonisten unserer Reportage, aus der Sie hier einen Auszug lesen können. Er beantwortete der Redaktion fünf Fragen zur aktuellen Saison.

Herr Völker, Sie sind Imkermeister in einer großen Heideimkerei in der Lüneburger Heide. Die Heidetracht gilt als sehr unsicher. Wie sieht es in diesem Jahr (2020) aus? Erwarten Sie eine gute Ernte?

Völker: Ich erwarte eine gute Heideblüte, wir hatten im Wachstum der Heide immer wieder mal Regen.. Standorte, die gut gepflegt sind und in den letzten zwei trockenen Jahren nicht so sehr gelitten haben, sind im Vorteil.. Aktuell ist es recht trocken und ich hoffe auf einen kräftigen Niederschlag, damit das Honigen beginnen kann. Aktuell hat es bei fast allen Standorten leicht angefangen zu honigen. Mit Regen in den nächsten Tagen kann es eine gute Ernte geben.

Ausgabe 6/2022

Top-Themen:

  • Neue Gentechnik
  • Bestäubungsimkerei
  • Blühmischungen

Jetzt lesen

Weiterlesen >>