Bunte Cupcakes mit Honig

25. März 2020

Cupcakes – Muffins mit einem dicken Topping aus Frischkäse und essbarer Deko – werden vor allem auf Partys gerne gegessen. Unsere Cupcakes mit Honig haben einen ganz besonderen Geschmack. In unserem Rezept zeigen wir Ihnen, wie die bunten Frühlings-Cupcakes gelingen.

Wer die Cupcakes mit Honig lieber ohne Alkohol zubereiten möchte, kann stattdessen die gleiche Menge Vanillesauce verwenden. In Sachen Deko sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt. So können Sie das Topping zum Beispiel mit Kokosraspeln bestreuen, die Sie vorher mit Lebensmittelfarbe bunt eingefärbt haben. Darauf setzen Sie dann noch ein paar Blüten aus Esspapier und schon haben sie eine kleine Blumenwiese auf den Cupcakes gezaubert. Alternativ können Sie natürlich auch jede andere Art von bunten Streuseln verwenden. Wer es dezent mag, lässt die Cupcakes wie sie sind oder versucht sich mal an essbaren Blüten.

Besonders schön sieht das Topping auf den Cupcakes mit Honig aus, wenn Sie es mit einer Spritztülle auftragen. Hier gibt es verschiedene Aufsätze, die zum Beispiel das Formen von Blüten ermöglichen.

Rezept: Cupcakes mit Honig

Cupcakes mit Honig
Cupcakes mit Honig

Zutaten für den Teig

  • 250 ml Eierlikör
  • 250 ml Öl
  • 250 g Puderzucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 150 g Mehl
  • 150 g Kartoffelstärke
  • 5 Eier

Zutaten für das Topping

  • 300 g Frischkäse
  • 3 EL Honig, Puderzucker
  • Kokosraspeln
  • Blüten aus Esspapier zum Dekorieren

Cupcakes mit Honig: Zubereitung

  1. Zutaten für den Teig in einer Schüssel gründlich verrühren
  2. Anschließend in Muffin-Förmchen füllen.
  3. Bei 160 °C 30–40 Minuten im Ofen backen.
  4. Für das Topping mit dem Handmixer oder der Küchenmaschine den Honig unter den Frischkäse rühren und so viel Puderzucker zugeben, dass eine cremige Konsistenz entsteht.
  5. Muffins gut auskühlen lassen.
  6. Nun mit der Creme bestreichen und dekorieren.

Guten Appetit!

Sie suchen noch mehr Rezept mit Honig? Unsere Auswahl für Sie:

Aprikosenkuchen mit frischen Aprikosen>>

Honig-Mandel Kugeln>>

Spanische Mandeltorte mit Honig>>

Lesen Sie hier, was Sie in der aktuellen Ausgabe des Bienenjournal-Hefts erwartet:

» Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe

TOP-THEMEN im Februar-Heft

1. Berufsimkerei Leuschner

Sascha Leuschner und sein Sohn Markus haben ihr Hobby zum Beruf gemacht. Im Süden Brandenburgs sind sie mit ihrem Honig als regionalem Produkt so erfolgreich, dass ihre Imkerei rasant gewachsen ist.

2. Alpenhonige

Der österreichische Imker Johannes Gruber hat zusammen mit dem Autor Dominik Flammer und dem Fotografen Sylvan Müller ein Buch über die Vielfalt der alpinen Honige verfasst. Darin plädiert er dafür, neben Sortenhonigen auch Vielblütenhonige als Besonderheit zu vermarkten. Ein Bericht über die Sortenhonige der Alpen.

3. Drohnenbrut als Lebensmittel

Drohnenbrut ist eine reichhaltige Proteinquelle und somit zu schade für den Müll. Magdalena Ulmer berichtet über ihre Untersuchungen dazu, wie sich die Brut am besten gewinnen und zu einem wertvollen Lebensmittel verarbeiten lässt.

Neugierig geworden? Dann bestellen Sie ein Testabo!


Themen: