1 Half Banner Top

2 Full Banner Top / 3 Super Banner Top

Moderne Imkerpraxis: Völkerpflege und Ablegerbildung

07.08.2017

Wer aufgrund des Buchtitels "Moderne Imkerpraxis" im neuen Werk unseres Autors Friedrich Pohl eine allgemeine Abhandlung der Völkerführung über das Jahr erwartet, ist falsch gewickelt. Erst der Untertitel verrät, worum sich dieses Buch wirklich dreht: die Ablegerbildung. Wer sich mit diesem Thema genauer auseinandersetzen will, sollte zugreifen.

In diesem Buch findet man die wichtigsten Informationen zu den vielfältigen Ablegerformen vom Einlogieren eines Schwarms über den Brutableger bis zum Kunstschwarm. Für jede Ablegermethode führt der Autor die notwendigen Arbeitsmaterialien auf und beschreibt gut nachvollziehbar jeden einzelnen Arbeitsschritt.

Im Anschluss erklärt Pohl einige Varianten derselben Methode und wägt dann Vor- und Nachteile des Verfahrens ab. Zudem weist er auf mögliche Probleme bei der Ablegerbildung hin und gibt sogleich Lösungsvorschläge.

Lektüre für den Arbeitsplatz

Die Texte sind kurz und knapp gehalten. Somit ist dieses Buch keine lyrische Abendlektüre, sondern für den Arbeitsplatz gedacht. Die kurzen Sätze und Abschnitte führen schnell zur gewünschten Information und erleichtern deren praktische Umsetzung.

Weitere Kapitel behandeln die Pflege von Ablegern sowie deren Aufbau zu Wirtschaftsvölkern. Zudem gibt der Autor Tipps für den Verkauf von Ablegern und rundet das Buch mit einem speziellen Abschnitt zur Sanierung über Kunstschwärme ab. Angesichts der vergangenen Verluste ist die Völkervermehrung wieder stärker ins Bewusstsein vieler Imker gerückt. Hierzu gibt das Buch eine gelungene Übersicht.

Das Buch "Moderne Imkerpraxis: Völkerpflege und Ablegerbildung" ist auch in unserem Buchshop erhältlich.>>>


Moderne Imkerpraxis: Völkerpflege und Ablegerbildung
Friedrich Pohl
Kosmos Verlag, Stuttgart
Hardcover, 123 Seiten
ISBN: 978-3-440-12059-0
Preis: 19,95 Euro

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr