Gegrillter Feta mit Honig

18. April 2020

Grillen kann man auch im Backofen. Gegrillter Feta mit Honig gelingt auf dem Grill genau so wie im Backofen. Dazu passt perfekt Feldsalat. So geht’s.

Rezept: Gegrillter Feta mit Honig

Zutaten

  • 600 g Feta
  • 6 EL Honig
  • Knoblauchzehe
  • frische Kräuter wie Rosmarin oder Thymian
  • Salz und Pfeffer
  • optional: getrocknete Chilischote
  • 200 g Feldsalat
  • 250 g Himbeeren
  • 8 EL Kräuter-Dressing

Zubereitung

  1. Feta abtupfen, halbieren und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.
  2. Salz und Pfeffer, zerquetsche halbe Knoblauchzehe und Kräuter auf dem Feta verteilen und mit Honig beträufeln.
  3. Unter dem heißen Backofengrill (auf 230 °C vorheizen) kurz überbacken lassen (Vorsicht, die Kräuter können schnell schwarz werden!).
  4. Salat mit Himbeeren mischen und auf Teller verteilen.
  5. Dressing darüberträufeln.
  6. Feta zum Salat servieren

Guten Appetit!

Lesen Sie hier, was Sie in der aktuellen Ausgabe des Bienenjournal-Hefts erwartet:

» Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe

TOP-THEMEN im Dezember-Heft

1. Met von den Krischers

In Deutschland wird vergleichsweise wenig Met getrunken. Der Honigwein, der im Hause Krischer hergestellt wird, landet auf vielen Mittelalter- und Weihnachtsmärkten. Imkerinnen und Imker können ihren Honig von dem Unternehmen zu Met umarbeiten lassen. Wie das funktioniert, erfahren Sie in der Dezember-Ausgabe des dbj.

2. Jagd auf Vespa velutina

Die Nester der asiatischen Hornisse sind oft nicht leicht zu finden. Wespenberater Reiner Jahn macht sie mithilfe besenderter Hornissen ausfindig.

3. Geschenktipps

Suchen Sie noch nach Geschenken für Weihnachten? Wir haben für Sie neu erschienene Bücher rezensiert und verraten Ihnen unsere persönlichen Geschenketipps.

4. Beutenständer im Vergleich

Jetzt im Winter ist Zeit, um grundlegende Dinge in der Imkerei zu überdenken. Was liegt näher, als beim Beutenständer anzufangen? Wir haben die verbreitetsten Beutenböcke miteinander verglichen.

Neugierig geworden? Hier einen Blick ins Heft werfen


Themen: