1 Half Banner Top

2 Full Banner Top / 3 Super Banner Top

Osterzopf mit Honig

16.03.2018

Osterzopf

Foto: Xandia Stampe

Osterzopf

Bald ist Ostern und wie an anderen Feiertagen, wollen die meisten auch an Ostern etwas Besonderes essen  nicht nur Eier. Wie wäre es mit einem leckeren, selbstgemachten Osterzopf?

Die Zutaten

  • 200 g Quark
  • 4 El Öl
  • 4 EL Milch
  • 4 EL Honig
  • 400g Mehl
  • 2 Eier
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Abrieb einer Zitrone

Die Zubereitung

Erst werden Mehl und Backpulver gemischt und der Quark wird mit Öl, Milch, Honig, Ei, Salz und Zitrone zusammengerührt. Dann mischt man das Mehl portionsweise darunter und knetet den Teig kräftig durch.

Aus dem Teig werden drei Stränge geformt und zu einem Zopf geflochten (oder zwei Stränge einfach verdrehen). Den Zopf bepinselt man mit in Milch verrührtem Eigelb und backt ihn dann etwa 30 Minuten bei 160 °C.

Guten Appetit und frohe Ostern!

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr